Erzählverhalten

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

mehr Abwechslung, Spannungssteigerung usw. Manchmal muss der Leser auch Informationen erfahren, die er nur aus der Sicht verschiedener Personen erfährt. ist oft in Krimis so.

Das ist nicht normal. 2 Sichten stehen vielleicht für 2 Handlungsstränge, die irgendwann zusammenlaufen. Dann sind das eine Zeit lang aber verschiedene Geschichten.

Oder alles wird aus der Gottperspektive betrachtet und du hast das verwechselt.

Sonst wäre es schlechte Literatur. Um welches Werk geht es?

Unterm Birnbaum :D

0

Was möchtest Du wissen?