Erzählen Psychologen meinen Eltern was ich ihnen erzähle?

9 Antworten

Nein. Der Psychologe wird nichts von dem, was du ihm erzählst an irgendjemanden weitererzählen. Wenn er meint, deine Eltern sollten von einem angesprochenen Problem erfahren, wird er mit dir durchsprechen, ob er es den Eltern weitersagen kann. Wenn du es nicht willst, muss er den Mund halten.

Da Du unter 14 bist, besteht im Prinzip keine Schweigepflicht. Bestimmte vertrauliche dinge wird er aber für sich behalten, weil er ja Dein Vertrauen für seine Therapie benötigt. Grundsätzliche Diagnosen und Behandlungen muss er aber mit Deinen Eltern absprechen.

Grundsätzlich gilt die Schweigepflicht im Rahmen der psychotherapeutischen Behandlung eines Kindes bzw. Jugendlichen auch gegenüber den Sorgeberechtigten. Es sollte mit dem Patienten geklärt werden, welche Themen mit den Eltern besprochen werden dürfen.

Die frage hättest du dir aber auch slebst beantworten können. Einfach mal google benutzen.

0

Wie kann ich meinen Eltern sagen dass ich gerne zum Psychologen gehen würde. Muss der Psychologe die Schweigepflicht einhalten wennes um suizid,Magersucht geht?

Wie kann ich meinen Eltern sagen dass ich mit meinen Problemen nicht mehr klarkomme und zu einem Psychologen möchte?
Würdet ihr überhaupt eure Eltern fragen?
Oder "heimlich" einen Termin ausmachen und hingehen?

Kann der mich gegen meinen Willen in eine Klinik einweisen lassen?

...zur Frage

Darf ein Psychologe meinen Eltern erzählen, was ich gesagt habe?

Ich war letztens bei einer Psychologin. Sie hat mich ein paar Sachen über meine Familie gefragt, unter anderem auch über meine Eltern. Ich habe ihr ein paar Sachen erzählt die mich eben sehr stören oder verunsichern, aber ich denke wenn meine Eltern das wüssten, wäre besonders meine Mutter extrem beleidigt und das möchte ich vermeiden. Demnächst ist aber ein Gespräch mit meiner Mutter zusammen und jetzt habe ich irgendwie Angst, dass sie ihr das alles erzählt... Darf die Psychologin das ganze einfach sagen, nur weil ich minderjährig bin? .-.

...zur Frage

Hat ein Psychologe Schweigepflicht?

Ich muss später zum Psychologen (bin 14) mit meinen Eltern. Hat er Schweigepflicht, also darf er meinen Eltern nichts davon erzählen, was ich ihm sage?

...zur Frage

hat ein psychologe IMMER schweigepflicht?

hallo

ich wollte mal fragen wie das mit der schweigepflicht von psychologen ist. man darf ja normalerweise ab 14 ohne erlaubnis der eltern zum psychologen/psychiater usw. ich weiß das sie schweigeplficht haben aber gibts da irgendwelche ausnahmen zum beispiel bei suizidgefahr oder bestimmten krankheiten usw?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?