erwischt vor ein halbes jahr mit 1,61 promile

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, MPU dürfte dran sein. Ich hoffe du hast dich genau informiert, was ein ausländischer Führerschein bedeutet. Ich denke da gibt es auch einige Nachteile, so einfach wird es auch nicht sein :-|

Ich bin mir nicht mal sicher ob das jetzt schon irgendwas gedreht wurde. Der Staat ist auch nicht dumm. Der merkt natürlich, dass jetzt viele MPU-Leute seit Jahren diese Taktik fahren.

Ansonsten kann ich nur sagen, dass ich die Tatik mehr als feige und verantwortungslos finde. Mir wäre es peinlich mit einen cz rumzufahren. Sch*** zu bauen ist eine Sache, sich dann der Verantwortung nicht stellen eine Andere.

pascal20012 04.12.2013, 21:46

ja da hast du schon recht aber mit der mpu wenn sie dir gefallen lassen se dich einfach durch ja habe mich sehr genau infomiert 2500 euro kostet er aber ich brauch in beruflich und muss in dann da drüben machen und hier umschreiben lassen aber danke für die antwort

0
HerrWagner 04.12.2013, 21:52
@pascal20012

Also ich würde mir ja sorgen machen falls mal z.B. meine Briefbörse geklaut wird. In Deutschland kann man sich da "einfach" und "billig" einen neuen Führerschein ausstellen lassen. Das sind so Sachen an die Niemand denkt aber dann irgendwann ein großes Problem werden können. Und das ist sicher auch nicht förderlich falls man irgendwann mal MPU machen muss, da sich die Gesetze in diesen Bereich ändern

0

wieso zum Teufel fährt man mit 1,6 Promille Auto ???? Solche Leute sind es im Enddeffekt, die eine Familie in nem Autounfall umbringen könnten!! Meiner meinung nach sollten solche Leute überhaupt nie wieder den Führerschein kriegen ^^

pascal20012 04.12.2013, 21:34

ich hab mein auto nur umparken wollen denkst du das ich mein leben unglücklich machen will und deren anderen also mach mal halblang hier kollege

0

Am besten den Führerschein freiwillig abgeben, so etwas wie dich möchte ich nicht im Straßenverkehr haben. Schäm dich!

pascal20012 04.12.2013, 21:35

ach und du bist ein heiliger wo noch nie in seinen leben was verbrochen hat haha

0
Flitsche2010 04.12.2013, 21:36
@pascal20012

aufjedenfall wohl nicht das Leben anderer gefährdet. Mit alkohol im Blut zu fahren ist so ziemlich das dümmste was man machen kann.. Auch wenn du meinst ,,nur'' ausparken zu wollen ;)

0
pascal20012 04.12.2013, 21:41
@Flitsche2010

dann behalte deine meinung für dich ich brauch hilfreiche antworten das es blöde war weiß ich selber also

0

Was möchtest Du wissen?