Erwirbt man die Fachhochschulreife automatisch mit absolvierte Krankenpflegeausbildung?

8 Antworten

Auf meine Examenszeugniss steht Schwarz auf Weiß: Bescheinigung über die Gleichwertigkeite des Abschlusses in der Gesundheits -und Krankenpflege mit der Fachhoschulreife.

Hallo, wie schon vorher erwähnt gibt es verschiedene Möglichkeiten die Fachhochschulreife zu bekommen. Entweder Klasse 12 Gymnasium, Besuch einer FOS, den Meister machen (ibei Krankenschwestern/-pflegern wäre dies die Fachweiterbildung, in meinem Fall die Weiterbildung zu Fachkrankenpfleger in der Anästhesie und Intensivpflege). Fachbezogen kann, zumindest in der Krankanpflege, kann man aber auch ohne Fachhochschulreife studieren. Da muss man entsprechend Berufserfahrung haben (wieviel weiß ich leider nicht...schätze 2-5 Jahre)und einen Eigngungstest machen.

Nein natürlich nicht.

Was möchtest Du wissen?