Erwiesene Falschaussage?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da gab es mal ein sehr interessanten Film, er war dänisch oder schwedisch. Ein Mädel hat das auch alles nur erfunden, weil es ihr peinlich war die Wahrheit zu sagen.

Zurück zum Thema: Ich denke mal du solltest mal versuchen eine Selbsthilfegruppe zu finden. Weiterhin würde ich mich mal an einen anderen Anwalt wenden.

Wie du schon sagst, es wird wohl nicht viel helfen, ggf. aber etwas.
Du kannst natürlich auch mal zu einer kostenlosen Sitzung bei Caritas (Psychologen) usw.

Konntest du je mit ihr sprechen? Weißt du von ihr direkt die Beweggründe? Hat sie sich ggf. entschuldigt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Simonderbabo
19.02.2016, 21:47

Sie bleibt dabei. Aber es bringt ihr halt nichts weil es damit erwiesen ist. Der Anwalt sagte sie kriegt jetzt zu 100  prozent sozialstunden und die Anwaltskosten. Weil sie minderjährig ist wird es dabei bleiben.

0

Ja das ist das verrückte da drann das es vor Gericht meistens nur ein Urteil gibt aber keine Gerechtigkeit.
Aber dennoch kanst du sie auf Schmerzensgeld und jeden schaden der Dir durch sie wieder fahren ist verklagen. z.b. Therapie Stunden kosten beim Psychologen oder so. Aber was da raus wird entscheidet ein Richter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du nachgewiesenermassen dir nichts an ihr zuschulden kommen liessest, sollte die Sache klar sein. Warum soll man dir Sozialstunden oder etwas anderes als Strafe auferlegen, wenn du nichts getan hast ? Wenn sich herausstellt, dass du tatsächlich unschuldig bist, wird ein Richter auch keine Strafe verhängen, obwohl man bei unserer Justiz nie weiss, was am Ende bei einerm Prozess herauskommt. Wenn dich das Mädchen dieser Taten beschuldigt und du hast wirklich nichts gemacht, kannst du freilich gegen sie vorgehen. Es könnte ihr vom Richter erklärt werden, dass sie in Zukunft solche erfundenen Anschuldigungen zu unterlassen hat, vielleicht ein paar Sozialstunden als Strafe ableisten muss. Schmerzensgeldansprüche wirst du gegen das Mädchen wohl keine durchsetzen können. Das aber wäre Sache des Anwaltes, was er glaubt, erreichen zu können. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Simonderbabo
20.02.2016, 09:29

Du hast etwas falsch verstanden. Der Anwalt sagte, dass sie Sozialstunden kriegt und meine Anwaltskosten auferlegt bekommt, weil damit erwiesen  ist dass sie gelogen hat

0

Was möchtest Du wissen?