Erwerbsminderungsrente oder ALG 1

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, sofern Du ALG 1 Anspruch hast ist die relativ kurze Zeit so am einfachsten zu überbrücken. Ein EM-Rentenantrag wird nicht gleich genehmigt und dauert bis zur Entscheidung oftmals länger als Juni 2015. Erkundige dich bei der Arbeitsagentur auch mal nach Nahtlosigkeitsregel. Gruß, Peter

du kannst 78 Monate krankgeschrieben werden,di eEM Rente beträgt die Häffte,wird nach 7 Monaten bezahlt.davon kannst du nicht leben,also ALG 1 für 2 Jahre,dann bist du eh in Altersrente und alles ist gut!

Wenn Du die Voraussetzungen erfüllst, könnte Dir ALG 1 zustehen:

http://www.alg-i.de/

Du musst allerdings dann auch damit rechnene, dass Dir ein Arbeitsplatz angeboten wird (ichweiß, eher unwahrscheinlich).

Was möchtest Du wissen?