Erwerbsminderungsrente: Dauer des Widerspruchverfahrens?

5 Antworten

ich habe November 2011 eine EMR beantragt, dann folgten 2 Gutachten letzteres Im März 2012 seit dem habe ich nichts mehr vom RVT gehört. Gibt es da keine Fristen in der die Bearbeitung passiert sein muß ? ich beziehe seit Mai 2011 ALG1 und das noch bis August 2012 dann ist Schluss mit ALG1, was dann ? muß ich mein Häuschen verkaufen ?

Du wirst Geduld haben müssen. Mal schnelle mal langsamer 4 Wochen war es bei uns bis zur nächsten Post.

Ich habe Widerspruch gegen die volle Erwerbsminderungsrente eingelegt. Sollte in halbe Rente umgewandelt werden, da ich noch halbtags arbeiten will. Entschieden wurde hierüber über ein halbes Jahr nach Widersprucheinlegung!

Gruß Thomas

Wie läuft ein Widerspruchsverfahren bei der Deutschen Rentenversicherung ab (Erwerbsminderungsrente)?

Hallo ihr Lieben!

Leider gehöre ich zu den Leuten, die einen Antrag auf Erwerbsminderungsrente (EMR) stellen mussten.

Dieser Antrag wurde abgelehnt. Da mein Arzt und ich die Ablehnung nicht nachvollziehen können, legte ich Widerspruch ein.

In Abständen von mehreren Monaten erkundigte ich mich insgesamt dreimal, wie weit die Deutsche Rentenversicherung (DRV) mit der Bearbeitung meines Widerspruchs ist. Ich stellte fest, dass mein Widerspruch mehrere Abteilungen durchlief. Wenn ich es richtig verstanden habe, sprachen die freundlichen Mitarbeiter von einer Medizinischen- sowie einer Zentralen Abteilung (dort wird bald die endgültige Entscheidung getroffen).

Das hat mich neugierig gemacht, wie ein solches Widerspruchsverfahren intern überhaupt abläuft.

Gibt es hier vielleicht eine Expertin/einen Experten, die/der mir vom Eingang des Widerspruchs bis zur endgültigen Entscheidung, die Stationen nennen kann, die so ein Widerspruch durchläuft und wie viele Mitarbeiter/innen dort ein Mitsprache-/Entscheidungsrecht haben? Natürlich nur, wenn dies kein Betriebsgeheimnis ist.

Vielen Dank für eure Antworten im Voraus!

...zur Frage

Wie lange darf ein Widerspruchsverfahren bei der Widerspruchsstelle der Deutschen Rentenversicherung Bund dauern?

Hallo liebe Community,

am 22. Juni 2015 habe ich über meinen Rechtsanwalt Widerspruch gegen die Ablehnung meines Antrags auf Erwerbsminderungsrente eingelegt. Es folgten zwei Gutachten: eins im Dezember 2015, das andere am 15. Februar 2016. Jetzt hat mein Anwalt mal nachgefragt und erhielt von der DRV die Info, dass der Widerspruch inzwischen der Widerspruchsstelle vorliegt und die Entscheidung abzuwarten sei. Hat einer von euch Erfahrung, wie viel Zeit die Damen und Herren in aller Regel so brauchen, bis das entschieden werden kann? Wird jeder Widerspruch dieser Widerspruchsstelle vorgelegt oder nur die "schweren Fälle"? Ist das eher ein gutes oder ein schlechtes Zeichen, dass das soviel Zeit in Anspruch nimmt? Oder dauert das immer so lange?

Würde mich über Antworten von Mitgliedern mit Erfahrung freuen!

1000 Dank und liebe Grüße!

...zur Frage

Widerspruch gegen Reha Klinik

Ich habe eine 5-wöchige Kur durch die Rentenversicherung genehmigt bekommen, finde ich super auch das dies schnell ging, allerdings in eine Klinik die ca. 40 km von meinem Wohnort entfernt ist und die ich durch Bekannte kenne. Diese Rehaeinrichtung ist mir daher bekannt und eigentlich für mein Krankheitsbild nicht geeignet. Daraufhin hatte ich einen Widerspruch eingelegt und Kliniken vorgeschlagen, aber dies wurde wieder abgelehnt. Was kann ich noch tun?

...zur Frage

Wann wird meine Erwerbsminderungsrente gezahlt,Feststellung 1.11.2014

Ich habe am 13.3.2012 einen Antrag auf Erwerbsminderungsrente bei der Deutschen Rentenversicherung Rheinland gestellt. Dieser Antrag wurde abgehnt.Über den vdk habe ich widersruch eingelegt. Danach wurde mein Antrag wieder Abgelehnt,und die sache ging for das Sozialgericht. Durch die vielzahl meiner Erkrankungen wurde mir dann durch das Sozialgericht am 20.01.2015 mitgeteilt das die Rentenversicherung die Erwerbsminderungsrente zum 1.11.2014 bewilligt.Wann wird Sie nun offiziell gezahlt.

...zur Frage

Dauer eine Hemmung einer Verjährung ohne Widerspruch?

Wie lange dauert eine Hemmung einer Verjährung, falls nach Erhalt eines Mahnbescheids kein Widerspruch eingelegt wurde?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?