erwerb die führerscheinklasse b

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Fragen bleiben ertmal gleich. Das besdeutet Multiple-Choise-Verfahren. Eine Frage, drei Antworten. Bei der jeweils eine, zwei oder alle drei Antworten richtig sein können. Geprüft wird am PC beim TÜV/DEKRA/etc. Falls du noch eine gute LErnsoftware suchst: www.fuehrerschein-bestehen.de kann ich empfehlen.

Ich denke nicht dass der Führerschein schwerer wird. Ich denke eher aus Umwelt-und Finanzpolitischen Überlegungen heraus wird eher Material gespart und demnach würde das Ding ein paar Gramm leichter werden.

kolegeturnschuh 14.10.2010, 16:49

danke für die hilfreiche antwort^^

0

nein also du machst die Prüfung beim TÜV in deiner Nähe an einem Touch Screen Display.( wie das ipad nur 4mal so fett) wenn du fertig bist gehst auf prüfung beenden der Prüfer korrigiert dies an seinem pc und schickt dir das ergebniss zurück. Lernen kannst du von papierbögen , von einem USB stick oder von einer CD

kolegeturnschuh 14.10.2010, 16:45

ich gehe mal davon aus, dass du deinen führerschein vor kurzer zeit erst gemacht hast^^

0
kolegeturnschuh 14.10.2010, 16:52
@Kratos007

nee ich hab 2006 mit 17 gemacht, aber meine freundin würde gerne anfangen, aber sie hat da was im fernsehen gesehen das der schwere werden soll und das man die fragen handschriftlich beantworten soll

0

Nicht dass ich wüsste. Das einzige was sich ändern wird sind beschränkte Führerscheine. Aber die kommen erst ab ca 2015

Was möchtest Du wissen?