Erweiterung der Hirnkammern bei Alzheimer-Krankheit?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei Alzheimer scheint es so, als ob sich die Hirnkammern erweitern, weil die Gehirnmasse schrumpft. Es kommt also nicht zu einem Wasserkopf, weil die Gesamtmasse im Hirn nicht steigt, nur der Anteil zwischen Hirnmasse und allem drum herum sich ändert. 

Was möchtest Du wissen?