Erwartungswert ohne richtige Zahlen berechnen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei 20 Spielen ist der Erwartungswert für die Häufigkeit von Apfel 20*0,1 = 2.

Du sollst nun ausrechnen, wie groß die W. ist, dass 4 mal Apfel kommt. Da sollte ca 27% herauskommen ...

Kannst du mir vielleicht näher erläutern, wie du auf 27% gekommen bist:o

0
@LoraPandora

Äh, Taschenrechner guck. Oh sorry, hatte mich vertan und nur die Wahrscheinlichkeit für den halben Erwartungswert berechnet.

Richtig ist:
(20 über 4) * 0,1^4 * 0,9^16 = 0,08978 also ca. 9%
Binomialverteilung, genau 4 Treffer bei n=20 und p=0,1

Tut mir leid.

0

Alternativ kannst du den Erwartungswert auch mit E(x)=n*p berechnen. 

Also E(x)= 20x2x1/10 oder wie meinst du das?:o

0

Habe mal gehört 42 sei die Antwort für alles könnte dir wahrscheinlich helfen

Was möchtest Du wissen?