Erwärmung für Sport

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Als erstes ein paar Runden laufen und verschiedene Laufarten machen,wie seitlich,kreuzschritt usw.,danach Dehnen,dabei gibt es z.B den Unterarmstütz,dabei ist man in der gleichen Posizion wie bei der Liegestütze,doch du stützt dich vorne mit den Unterärmen ab und den Hintern Möglichtst weit nach unten strecken.Danach ein paar Situps,Liegestützen oder den Käfer.Zwischen den übungen die Beine und Ärme etwas schütteln um sie zu lockern.

Sehr gut, dankeschööön ((:

0

Was möchtest Du wissen?