erufliche Reha geschützte Ausbildung?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

berufliche reha beantragt man normalerweise beim rententräger....!?

natürlich musst du rehafähig sein.. niemand wirft doch soviel geld zum fenster raus,w enns keinen nutzen bringt..

schon klar, aber wenn ich jetzt nicht mehr krank geschrieben bin muss ich zwangsweise arbeiten egal was ist, da ich sosnjt kein Geld habe .

Aber wenn ich vollzeit arbeite und dann sowas beantrage können die doch sagen ich arbeite und blablöabal wird nicht finanziert da nicht nötig

0
@Busare

du stellst einen antrag, den deine ärztin befürworten muss und dann entscheidet der rententräger.

0

Was möchtest Du wissen?