Erteilung der Fahrerlaubnis nach vorherigen Entzug?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Marion 1967,

Wenn ich bereits die Kostenrechnung bzgl. "Erteilung einer Fahrerlaubnis nach vorangegangener Versagung....

das ist nur ein Textbaustein, der besagt das es um die Neuerteilung einer Fahrerlaubnis geht.

ist dies dann nicht die Erteilung der Fahrerlaubnis und kann die
Führerscheinstelle dann immer noch weitere Maßnahmen von mir verlangen.

Nein und ja. Es ist keineswegs die Neuerteilung (sondern es handelt sich um die Gebühren, die du für die Antragsbearbeitung zu entrichten hast) und es können noch weitere Maßnahmen von dir verlangt werden.

Ich habe die vage Vermutung, dass du in einem Bundesland lebst in dem die MPU bereits ab 1,1‰ angeordnet wird und die Bearbeitung sich darum verzögert...

In welchem BL findet das Ganze denn statt?

Gruß Nancy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marion1967
06.05.2016, 07:43

Das ganze ist in Bayern / Franken und das vermute ich auch... Muss wohl erst mal abwarten.
Viele Grüße

0

Was möchtest Du wissen?