Erstwagen (m/16)?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

n hübschen BMW 5er oder ne Mercedes CLS Klasse gibt es neu schon ab 50-60.000euro. Wenn du / deine Eltern es dir leisten können ist die Sache gegessen. Aber bitte: Das erbärmlichste, was man machen kann, ist, sich einen alten, stinkenden und verrosteten möchtegern-sportlichen Mazda MX3 bei Autoscout kaufen, nur weil man sich damit einbildet aufzufallen. 

Dann nimm lieber einen neuen Golf in Grundausstattung (oder leicht gebraucht mit Vollausstattung. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du etwas schickes, sportliches willst was wesentlich günstiger in der Anschaffung und im Unterhalt ist als so ein MB solltest du mal deine Augen nach Osten zu den Herstellern aus Japan richten. Da bekommst du schon für ca 5-7000 richtig heiße Sportwagen wie zb Mazda RX-7 und RX-8 (200-300PS),  ab 10 bekommst du zb einen Honda S2000 (250PS) oder Nissan Silvia s14a / s 15 (200-300+ PS) und für 20 gibt's dann bereits was schickes von Toyota (GT86) und Subaru (BRZ), alles leichte spritzige Sportwagen die jeden deutschen Wagen in der selben Leistungsklasse mindestens ebenbürtig, meist aber überlegen sind und zudem sehr tuning freundlich 😁

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gmthera
18.01.2016, 17:24

Ich habe momentan an einen Mercedes a180 gedacht

0
Kommentar von IFWWS200K
20.01.2016, 21:59

Wenn du Mercedes fahren willst, ruf dir ein Taxi

1

Träumen kann jeder mal, auch Du. Mache mal erst Deine Schule zu Ende, dann eine Ausbildung usw. Und dann kannst Du nochmal neu überlegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um einen Kredit kommst du wohl nicht rum, ich bezweifle aber das dieser bewilligt wird.

Ansonsten, Oma / Opa fragen. Eltern spielen da meist eher nicht mit.

Aus eigener Erfahrung würde ich dir empfehlen - ganz ehrlich, auch wenn du das nicht hören willst. Lern mit einem normalen Auto, nicht zu viel PS - 150-170 PS sollten reichen für den Anfang.

Ich fahre einen Audi A4 Avant von BJ 2014, hat 177 PS und bin mega zufrieden.

Natürlich denkt man sich manchmal "Man ey, ich hab 500 Meter um den zu überholen - riskiere es aber nicht" :P

Mein Erstwagen war ein Audi A3 von 2006 mit 110 PS.
Super Teil, fährt vermutlich heute noch 1-A.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst eine gut bezahlte Ausbildung machen und ordentlich verdienen, oder die Firma stellt dir einen Firmenwaagen in der Preisklasse zur Verfügung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch es mal mit einem Gebrauchtwagen.
Aber lass dich da am besten mal im Autohaus beraten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

sicher bist du schon selbst darauf gekommen dir einen Job zu suchen???!!!

Du bist 16 und hast noch zwei Jahre Zeit bevor du dir ernsthafte Gedanken über dein erstes Auto machen musst. Es muss ja auch kein neues Auto sein...von Werkswagen über Vorführwagen, Jahreswagen oder Gebrauchtwagen gibt es verschiedene Möglichkeiten. Hast du aber auch daran gedacht wie du den Unterhalt des Autos finanzieren willst? Du bist dir schon bewusst, dass ein großes Auto nicht nur 3.50 Euro im Monat kostet?

Du solltest noch ein klein wenig an deinem Traum festhalten. Mach deine Schule fertig und eine Ausbildung, spare dein Geld und erfülle dir deinen Wunsch mit 20, 22 oder auch 25. Dann hast du nicht nur Freude an deinem Auto sondern kannst es dir auch leisten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Etwas Anderes als "finde dich damit ab" wirst du aber kaum zu hören bekommen. Mercedes und Audi sind sowohl in der Anschaffung als auch (und vor allem) im Unterhalt teuer, das Budget eines Schülers wird damit deutlich überschritten.

Einen Kredit für ein solches Auto wird dir auch keine Bank gewähren.

Mach erstmal deinen Führerschein, mach dein Budget fest und, wie viel du im Monat bereit bist, für das Auto auszugeben, dann kannst du schauen, was so für Autos in diese Preisklasse fallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kauf dir erstmal was kleines gebrauchts. dann sparste die nächsten jahre bissl was weg und wennst genug hast.. .so in 4 jahren.. kannst dir dein benz kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag jemanden, wenn du 18 bist nach Kredit und los geht's ;) Negativer Aspekt: Du musst zurückzahlen oder könntest dich verschulden und wäre nicht so vorteilhaft.... vergnüge dich am besten vorerst noch mit der Bahn oder Bus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?