"Erstversorgung" über Telekom ist zwingend für Internet/Telefonanschluss von anderen Anbietern?

4 Antworten

Bei unity-media gibt es über das Kabelnetz auch eine Telefon und Internetflat, dann benötigt man sicher keine zusätzliche Telekomleitung. Ich weiß, dass man vor ca. 2 Jahren auch in manchen Gebieten bei 1&1 als Anbieter für Internet und Telefon noch eine Telekomgrundver-sorgung benötigte, mittlerweile ist das aber definitiv nicht mehr so. Frag bei der Telekom noch mal nach - meine Erfahrung: 3 Leute gefragt - 3 verschiedene Antworten.

Welches Monopol siehst du da? Ich sehe nur, dass Alice keine eigene Leitung hat und dich nicht versorgen kann.

Die RegTP heißt seit ein paar Jahren Bundesnetzagentur.

Wie lange brauch Telekom?

Heute wurde uns eine Anschlussdose montiert. Mit Glasfaserkabel (FTTH) und laut Techniker wurde mir gesagt ich müsste noch auf den Telekom Techniker warten. Der wird uns Fragen was wir wollen Telefonieren, Internet, 3D Fernsehen. Wie lange dauert es bis der Techniker kommt oder müssen wir zur Telekom und ihn bestellen?

...zur Frage

Wie viel kostet WLAN und Telefonanschluss pro Monat?

Ich weiß dass es von Anbieter zu Anbieter etwas variiert aber vielleicht könnte man einen ungefähren Preis nennen.

...zur Frage

Kann die Telekom unser DSL bewusst abschalten?

Hallo, mein Internet ist komischerweise immer am Wochenende weg. D.h. Es ist jedes mal kein DSL verfügbar. Nun wurde mir gesagt, dass die Telekom es bewusst abschaltet, weil es überlastet wird oder so. Kann das stimmen?

...zur Frage

Blockierte DSl Leitung durch "nicht gemeldete" Freundin des Vormieters - was tun?

Hallo liebe Community,

wir sind nun schon 4 Wochen tatkräftig am renovieren der neuen Wohnung, da uns seitens 1und1 ein Anschluss über VDSL bestätigt wurde.

Nun hat sich jedoch rausgestellt, dass die Freundin des Vormieters einen Anschluss eines Drittanbieters schalten lassen hat.

Ich habe viele Foren gelesen und weiß um die ständig auftretenden Problemfälle in diesem Bereich, jedoch brennt mir eine Frage besonders auf dem Herzen:

Wenn der Vormieter als einzige Person im Mietvertrag steht und auch nur selbst im Melderegister der Wohnung auftaucht, die dort nicht gemeldete Freundin - nicht im Mietvertrag auftauchende Freundin - den DSl Anschluss weiterhin blockieren bzw. ist der Vertrag mit dem Anbieter überhaupt noch rechtskräftig?

Ps. Mein Anliegen ist wie bei fast allen anderen Anliegen in diesem Bereich, bis auf das die Freundin des Vormieters a) nicht im Mietvertrag steht und b) dort niemals gemeldet war...

Über ein paar Lösungsansätze würde ich mich sehr freuen :) Vielen lieben Dank vorab

...zur Frage

Wer bezahlt Installation des telefonanschlusses?

Hallo, ich habe einen neuen Job, der allerdings so weit von zuhause entfernt liegt, dass ich mir als Zweitwohnsitz ein möbliertes Zimmer angemietet habe. Um auszuspannen nach der Arbeit spiele ich gern eine Runde Counterstrike, darum habe ich mich entschieden, in dem möblierten Zimmer DSL zu beantragen. Das Problem ist allerdings, dass in dem Zimmer kein Telefonanschluss existiert, nun Frage ich mich, wer die Kosten übernehmen müsste um die Installation einer Telefondose zu ermöglichen. Vielen Dank!

...zur Frage

Techniker der Telekom bringt Zugangsdaten

Hallo,

ich habe mal eine kuze Frage an Euch.

Darf ein Telekomtechniker meine persönlichen (!!) Zugangsdaten zum Technikertermin (Schaltungstermin) mitbringen?

Zum besseren Verständnis:

Ich ziehe in einigen Tagen um und wollte eigentl., dass alles an die alte Adresse geliefert wird - Allein dies ist wohl schon ein Problem für die T.- . Nun kam ja die Hardware (Router ... usw.) auf die alte Adresse. Nach einer erneuten Nachfrage, erfuhr ich dass der Techniker (!) die Daten zum Schalttermin mitbringt. Das hab ich zum erstenmal gehört und bin auch ziemlich skeptisch, da es sich um persönliche Daten handelt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?