erstickungs Gefahr wegen schleim?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Warum gehst Du denn nicht mal zum Arzt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JiYoung
20.10.2016, 14:39

ich war beim Arzt sie meinte das sei Einbildung und alles .. und ich sollte mehr trinken aber das ging auch nicht weg . dann meinte sie dann muss ich das akzeptieren. aber das kotzt mich richtig ab

0

...du warst aber schon seit dem keksunfall mal beim arzt oder

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JiYoung
20.10.2016, 14:41

ich war schon da die wussten nicht was das ist..

0

Globusgefühl? Oder eventuell Schleim der durch die Reizung von Magensäure entsteht. Einfach zum Arzt gehen und daraufhin zum HNO damit sich das mal von innen angeschaut wird (Geht schnell und ist auch schmerzfrei). 

Brauchst dir auch keine Sorgen machen, hatte sowas auch schon nur dass ich das Gefühl hatte ich hätte 24/7 einen Klos im Hals. Lag letzten endes daran dass ich zuviel Fastfood gegessen habe und dadurch meine Magensäure zu stark wurde.


//EDIT//

Habe eben erst gesehen dass du schon beim Arzt gewesen bist.. also na dann direkt zum HNO. Bzw kannst dir auch von deinem Hausarzt eine Überweisung fertigen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JiYoung
20.10.2016, 14:50

JA DAS WERDE ich auch machen danke schön Gamsahamndia (danke ) (:

1

Was möchtest Du wissen?