Ersticken durch Plastiktüte geht das?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn man sich töten will, sieht das sicher anders aus. Ansonsten ja, ein Überlebensinstinkt sag einen natürlich, dass man die Tüte vom Kopf kriegen muss.

Nun kommt es sicher auch auf die Plastiktüte an. Wenn man z.B. einen großen Gefrierbeutel (damit der Kopf auch reinpasst) nimmt und ihn evtl. mit Klebeband um den Hals fixiert kann man sicher auch ersticken.

Ich glaube auch nicht, dass es über eine halbe Stunde dauert. Denn der Sauerstoff in der Tüte dürfte in so einer Stresssituation sicher schnell weggeatmet sein, dann bleibt noch das Kohlenstoffdioxid. Durch das Einatmen davon kann der Körper aber seinen Sauerstoffbedarf logischer weise nicht decken, man wird bewusstlos und wenig später ist man eben tot.

Aber ich bin kein Experte. Das ist nur meine Schlussfolgerung.

Ein Kissen ist auch alles andere als Luftdicht und dennoch kannst man damit jemanden ersticken.
Es muss ja nur die Atmung bzw. die Sauerstoffzufuhr verhinder werden.

Bei einer Plastiktüte kommt es auch darauf an wie Du sie über dem Kopf hast.
Ist sie einfach locker drübergelegt, wird man kaum dran ersticken.
Ist sie unten zu, aber noch Luft in der Tüte, dauert es eine Weile.
Ist keine Luft in der Tüte und fixiert man sie bspw. mit Klebeband, geht das ganz schnell, da die Tüte den Mund verdekt und man so nicht mehr einatmen kann.

Natürlich sind Plastiktüten luftdicht verschließbar. Spätestens mit Klebeand.

Ich denke mal bei dem beschriebenen Fall werden auch Akohol und/oder Medikamente im Spiel gewesen sein.

Weil man sich evtl vorher fesselt. Ohne Fesseln wird es schwer, ja.

Wobei es wohl auf Timing ankommt, irgendwann ist man in dem Status, dass man sich nicht mehr wehren kann.

Weil sich die ausgeatmete Luft sozusagen in der Tüte sammelt und du damit CO2 einatmest und keinen Sauerstoff mehr

Das kann aber nicht sein, weil sich durch die Atmung in der Tüte aus irgendwelchen Gründen ein Vakuum bildet, also sich auch kein CO2 sammeln

0

in einem Vakuum ist aber genauso wenig Sauerstoff und der Mensch benötigt zum Atmen Sauerstoff

0

Was möchtest Du wissen?