Ersthelfer bei Muslime

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Wenns ernst wird denke ich wirds der Frau auch egal sein wer ihr hilft. Was hilft sind auf jeden Fall die Erste Hilfe Handschuhe, dann hat sie keinen direkten Kontakt zu dir, das geht und ist auch erlaubt. Solltest Du als Ersthelfer eh immer im 100er karton parat haben. Empfehlung --> IMMER benutzen auch wenn kein Blut fliesst.. Alternativ würde ich als Ersthelfer den Vorschlag in der Geschäftsführung anbringen einen weiteren Ersthelfer zu benennen der dann bei sehr starker Gegenwehr bezgl. Glaubensfragen dann einspringen kann.

Theoretisch darfst du da schon helfen - da geht die Gesundheit auf jedenfall vor und auch aus religiösen Gründen gibt es da keine Probleme. - Aber aus kulturellen/erziehrischen Gründen kann es halt vllt von ihr aus "nicht passen"

Und ob du da helfen darfst wenn sie es ablehtn und diese Entscheidung bei klarem Verstand trifft weiß ich nicht, ich bin leider kein jurist Wenn sie aber bewusstlos o.ä, ist darfst du das auf jedenfall.

Ich find´s schwachsinnig! Du wolltest nur helfen und hattest keine sexuellen Gedanken! Meiner Meinung nach ist es egal, wer in so einer Situation hilft. Wenn gerade nur ein männlicher Ersthelfer da ist, sollten sich die türkischen frauen das auch gefallen lassen. Oder wäre es besser, wenn dann keine hilft? Ich denke nicht!

dann ist das ok , denn hier geht es um das Leben einer Person. Eigentlich spielt diese Sache schon keine Rolle mehr wenn das Leben der Person in Gefahr ist, denn man kann ja nicht erst sagen, warte kurz ich muss jemanden suchen der halal (erlaubt) ist. Bei solchen Vorfällen ist jede Sekunde entscheidend. Aber leider glauben viele Menschen einfach dem was ihnen von vorherigen Generationen gesagt wurde, anstatt sich selbst hinzusetzen und den Koran zu lesen und zu verstehen, daher wahrscheinlich auch dieser Vorfall.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

immer helfen wenn sie dich nachher anzeigt weil du ihr ( das leben gerettet hast ) sagt der richter bloß schön das sie noch klagen können und lächelt nett ;)

Wenn es "ernst wird", setzt man sich einfach über diese "Anordnung" hinweg. Da sollte es piepegal sein, wer erste Hilfe leistet.

wenn sie noch Forderungen stellen kann, kannst du auch noch in aller Ruhe nach jemandem suchen.

Wenn sie das nicht mehr kann, hilfst Du halt :)

Habe ich erst auch gedacht, habe mich aber dann mit anderne Moslimen Unterhalten und die haben gesagt steht so nicht im Koran. Wenn du Frau das aber so denkt dann macht sie das bestimmt bis zur Bewusstlosigkeit dann ist aber fast zu Spät

0
@Berth2011

Ich hoffe, es steht nicht im Koran, dass eine Frau lieber sterben soll, als sich von einem Mann helfen zu lassen. Genauso hoffe ich, dass ein Mann sich helfen lassen darf, wenn "nur" eine Frau als Ersthelfer zur Verfügung ist.

0

ich würde einfach helfen, weil wenn du es nicht tust ist es unterlassene hilfeleistung ...

Ich hatte gestern eine geholt weil ne andere Türkin mir die Hand vom Fuß ( Sicherheitsschuhe ) der verletzten geschlagen hatte. Keine Anweisung von Geschäftsleitung

der not gehorchend, helfen

Was möchtest Du wissen?