Stimmt es das der Erstgeborene eher dem Vater ähnelt als der Zweitgeborene ?

8 Antworten

Das ist immer unterschiedlich,  meine erste Tochter sieht  mir auch ähnlicher als dem Vater. Die zweite dagegen sieht dem Vater ähnlicher. Das kann man also nicht genau sagen.

Als unsere getigerte Katze Lilly Junge bekam, war der Vater vermutlich der Felix von nebenan, ein ganz schwarzes Tier. Das erste Katzenjunge, das herauskam, war aber getigert, erst das zweite war schwarz. Es waren beides Männchen. Wenn Deine Theorie stimmen würde, müsste es gerade umgekehrt gewesen sein.  

Nein, jedes Kind bekommt unterschiedlich viel Erbgut von den Eltern. Das ist also purer Zufall ;)

Nee, jedes Kind bekommt von jedem Elternteil exakt 50% seines Erbguts. Die Frage ist nur, welches sich mehr durchsetzt.

0
@der2000erTyp

Ja habs vielleicht ein bisschen missverständlich ausgedrückt, bei den Merkmalen wie z.b Ohrläppchen etc. setzt sich stets das dominante Gen durch.

1

Was möchtest Du wissen?