Erstes Treffen nach der Trennung - gleich Sex...

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du sagst ja selber, du konntest die Zeit nach eurer Trennung aushalten; dir ging es gut. Das heißt natürlich zunächst mal gar nichts. Das ihr wieder zueinander gefunde habt ist ja schön und gut. Schließlich war der Grund für eure Trennung ja auch nur ein Missverständnis. Allerdings solltest du dir überlegen, ob da nicht schon davor viele Probleme waren. Und das denke ich ja schon. Denn sonst hätte ER ja nicht gleich Schluss gemacht (tut mir Leid wenn ich dich damit jetzt verletze). Es ist bloß so, wenn ihr viel Streit hattet und euch nicht mehr so gut verstanden und geliebt habt wie am ersten Tag, denke ich (kaum) nicht, dass eure Beziehung noch Sinn hat. Den Sex fandest du jetzt vielleicht gut und schön, weil es nur ein Moment war, in dem alles gut war. Aber denkst du nicht, wenn ihr jetzt wieder zusammen kommt, wieder Probleme kriegt? Dann ist der Trennungschmerz vielleicht noch viel, VIEL größer und vielleicht kannst du ihn dann nicht mehr so aushalten wie beim ersten Mal und bereust, dass du gedacht hast, es gäbe eine zweite Chance für euch? Überleg es dir gut und triff die richtige Entscheidung. Vielleicht irre ich mich ja auch! LG CattyCat

Ja, ich glaube ich sollte das machen. Im Moment ist es halt einfach schwer, dass negative auch zu sehen. Man denkt nur an das Positive und nicht an die unglücklichen Momente in denen mir es nicht gut ging...

0

ich sag Dir was: Dein Freund war nach zwei Wochen einfach megamäßig auf Entzug und wollte deswegen dringend mit Dir ins Bett. Er hat es Dir ja sogar ganz deutlich gesagt: Beziehung? Eher nicht. Wenn Du den Sex mit ihm schön findest, mach weiter. Wenn Du eine Beziehung willst: vergiß ihn

Das genau ist das Problem. Er sagt ja nicht, was er wirklich will. Nachdem wir dann die Nacht miteinander verbracht haben, meinte er nur er muss noch eine Nacht drüber schlafen weil er im Moment 50:50 darüber denkt, ob er eine Beziehung will...

0
@cocalola

sorry, wenn ich so deutlich bin, aber er will es sich mit Dir nicht versauen. Wenn er Dich als Eisen im Feuer hält, kann er Sex haben, wann er will, sonst muss er sich erst um einen neues Mädel bemühen. Wie anstrengend.

0

Also wenn du weiterhin mit ihm Sex haben möchtest, dann treff dich weiterhin mit ihm. Wenn du der Liebe hinterher rennst, dann lass es. Wie es aussieht will er auch nur Sex mit dir. Naja für ein Typ ist es halt leicht, wenn er mit der Ex noch manchmal po.... kann, aber ansonsten keine Verpflichtungen hat. Und Männer denken nun mal mit dem Sch..... Vielleicht nicht alle, aber die meisten.

Regelmäßiger Sex direkt nach der Trennung?

Hallo zusammen,

ich habe mal eine etwas komische Frage an euch und hoffe, dass mir jemand sagen kann, dass er oder sie genauso dumm ist wie ich. :) das ist jetzt pauschal ziemlich stumpf und grob ausgedrückt, trifft im Prinzip jedoch zu. Mein Ex hat sich von mir getrennt, nicht lange her, keine 2 Wochen. Wir waren super glücklich miteinander und lieben uns beide. Das Problem liegt nicht an uns sondern ist familiär, möchte ich nicht genauer drauf eingehen. Es ist nur sicher, dass es mit und langfristig, egal wie schön es ist, keine Zukunft haben kann. Soweit so gut, oder auch nicht?.. Ich liebe ihn wirklich sehr, kann mir keinen besseren an meiner Seite vorstellen. Er ist sehr sehr ehrlich, das mag naiv klingen aber er würde mich niemals belügen und wir können offen und ehrlich miteinander reden. Er trennte sich von mir, weil keine gemeinsame Zukunft. Somit unnötige Hoffnung und damit noch größerer Schmerz bei späterer Trennung. Jedoch telefonieren wir noch regelmäßig , schreiben sonst und wenn wir uns treffen ist auch alles wie sonst. Auf der einen Seite macht mich das sehr glücklich und gibt mir das Gefühl nicht wirklich verlassen worden zu sein. Wir haben immer noch ziemlich ziemlich viel sex. (BTW. Der sex ist wirklich der beste den ich mir vorstellen konnte8, das ist nicht untertrieben!) Und ich bin mir nicht sicher, ob mir das so gut tut.. Ich habe nichts gegen Kontakt oder sogar Freundschaft mit Ex- Partnern. Aber ich habe das Gefühl, dass ich so niemals mit ihm abschließen kann, weil ich denke es wäre nicht vorbei. Zudem bin ich, obwohl Realist, ziemlich hoffnungsvoll.. Er sagt er würde es verstehen, wenn ich das alles nicht mehr möchte und ich soll tun was für mich das beste ist, er würde es in jedem Fall akzeptieren.

Wie soll ich außer dieser Situation kommen ohne ihn ganz zu verlieren? Und kennt jemand so ähnliche Situationen.. Ist vielleicht jemand selber so blöd wie ich und lässt sich aufhalten..? Ich frage nach Erfahrung in so komischen Dingen.. :)

...zur Frage

Wie kann ich meinen Ex überraschen so dass er wieder mit mir zusammen kommt?

Hey ihr lieben :) Mein Ex und ich wollen uns am Wochenende treffen. Ich will ihn dann von mir überzeugen, indem ich ihn überrasche. Ich brauche hier jetzt auch keine Sätze wie lass es und sowas. Wir sind fast wieder zusammen, aber ich will das er total überzeugt von mir wird. Es muss am besten was mit Sex zutun haben meine Kleidung und was wir an dem Abend machen. Danke im Vorraus :)

LG vicky8498

P.S. ich bin 24 und er 25

...zur Frage

Küssen, Streicheln beim Sex?

Paar im mittlerem Alter ist seit 7 Monaten zusammen und haben auch regelmäßig Sex. Er macht alles. Er streichel und küsst sie überall am Körper. Sie küsst ihn nur auf dem Mund (auch mit Zunge und auch intensiv/zärtlich)...

Er möchte jetzt gerne wissen, warum sie ihn nicht überall am Körper küsst, z.B. auch im Gesicht, Hals und streichelt. Er ist sehr gepflegt.

Er weiss, dass sie das bei ihren Ex Freunden gemacht hat.

Kennt jemand solche Fälle?

...zur Frage

Will er nur Sex oder vlt mehr?

Meine Ex liebe will sich mit mir treffen um Sex zu haben ich bekomme von ihn auch nur perverse Komplimente... meine Frage will er nur Sex mit mir haben oder könnte er noch etwas fühlen denn ich verstehe nicht das man einer Person nur wegen Sex so nachläuft er kann ja andere Mädchen genauso haben ?

...zur Frage

Soll ich meinen Ex einfach küssen?

Also ich bin jetzt schon 1 Jahr mit meinem Ex getrennt und es war ein sehr schlimmes Missverständnis was wir uns inzwischen aufgeklärt haben nun verstehen wir uns sehr gut und treffen uns auch. Aber ich weiß nicht was er evtl. für mich empfindet. Er hat normalerweise keinen Kontakt zu seinen Ex Beziehungen und macht auch nichts mit denen aber mit mir schon. Und er verhält sich auch irgendwie vor mir so glücklich. Und jetzt ist die Frage was ich machen soll ich will ihn zurück haben ....!!!! Und über Gefühle reden wir beide nicht weder er noch ich. Er hat mir nie gesagt ich liebe dich nicht mehr aber das hat ja auch nichts zu bedeuten oder?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?