Erstes Treffen mit Junge , er will jemanden mitnehmen :/

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Überleg dir gut, ob du daran was ändern willst oder ob es auch interessant sein könnte, wenn dein Schwarm eine gute Freundin mitnimmt. Warum will er das denn überhaupt - ist er unsicher und sucht einen Stoßdämpfer oder woran liegt das - du wirst das so nicht rauskriegen. Aber irgendeinen Grund wird er wohl haben. Entweder lässt du das so stehen und schaust einfach, was der Abend bringt - es könnte doch auch sehr witzig werden zu dritt? Oder aber, wenn dir das wirklich unangenehm ist, dann sagst du es ihm. Ich würde jedoch sagen: kommt Zeit, kommt Rat. Wenn ihr euch wirklich gut versteht, habt ihr künftig sicher auch noch viele Treffen zu zweit.

Sag ihm einfach, dass Du nichts gegen die Freundin hast, aber Du gerne mit ihm allein gehen möchtest und die Freundin gerne ein andermal mit Euch gemeinsam was unternehmen kann.

ladysunrise 06.09.2014, 19:02

So würde ich es ihm auch schreiben. Damit er merkt, dass du ihn ziemlich toll findest und im Grunde natürlich nichts gegen seine gute Freundin hast.

1
Allexandra0809 06.09.2014, 19:04
@ladysunrise

Das mit der Freundin find ich wichtig, dass Du das erwähnst. So sollte auch die Freundin nicht beleidigt sein.

0

"Kannst du viellecht mit deiner Freundin ein andermal in's Kino gehen ? Ich hatte mich schon so auf den Abend zu zweit gefreut"

Entweder gehen wir beide nur zu zweit oder ihr beide. Du hast die Wahl.

Ich würde ihm das einfach sagen, dass Du ihn lieber für Dich haben willst. Da wird er sich doch geschmeichelt fühlen.

Was möchtest Du wissen?