Erstes treffen am Valentinstag?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du hast nicht genügend Attraction erzeugt, d.h. sie fühlt sich nicht richtig angezogen von dir - kein Wunder nach zwei Stunden mehr oder weniger belanglosem Rumgelabere... Ich würde dir raten, erstmal auf Abstand zu gehen, so dass sie sich fragt ob du das Interesse an ihr vollkommen verloren hast. In der Zwischenzeit kannst du dich anderen Damen zuwenden. Naja, und dann, nach drei, vier Wochen kannst du wieder mal abchecken ob sie immer noch so reserviert ist. 

Ach ja, ein Treffen am Valentinstag ist in der momentanen Situation viel zu direkt. Da verschreckst du sie dir vollkommen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich..richtig süß 😊
Frag sie übers Telefon ist besser...dann kommt es nicht zu krass rüber

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für mich wäre es ein Traum *-*

Aber jede ist anders :P Trotzdem kann mans ja probieren :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mehr als schief gehen kanns ja nicht. Wenn du das an Valentinstag machst, weiß sie zumindest, worum es geht ;P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?