Erstes tragen von crocs (crocband) ...werden die noch bequemer oder bleiben die so?

1 Antwort

Dass Du die Crocs als unbeqeum empfindest, liegt möglicherweise daran, dass Du bisher den Fuß eng umschließende Schuhe getragen hast. Die Crocs haben ein natürliches Fußbett, das heißt, sie sind im vorderen Bereich weiter als andere Schuhe. Ich selbst trage (zum Leidwesen meiner Frau) diese Crocs und ähnliche Schuhe sehr oft. Habe Geduld, es dauert etwas bis man sich an das Traggefühl gewöhnt hat - es wird besser. Beispiel: Ich stehe von acht Arbeitsstunden ca. fünf Stunden, durch diese Schuhe bin ich wesentlich entspannter als durch "schöne Schuhe". Man steht nach einer Eingewöhnungszeit nicht mehr verkrampft. Nochmals mein Rat: Hab Geduld, es wird besser

Ist das ein Produktionsfehler (Adidas Superstar Schuhe)?

Ich habe mir vor 4 Tagen Adidas Superstar Schuhe in Silber mit Glitzer geholt und habe bemerkt dass diese von innen anders aussehen und der eine bequemer ist als der andere... Nun ist meine Frage ob das auf den Bildern (also der rechte Schuh) ein Produktionsfehler ist weil dort dieses Stoff am linken Schuh dicker und länger ist als an dem rechten...

...zur Frage

Doc Martens drücken an den Zehen, aber...?

Folgendes Problem: Ich habe mir erst Doc Martens ( Klassische 1460er ) in Größe 42 gekauft. Die waren zu groß. Dann hab ich's mit Größe 41 probiert. Ich weiß, dass es normal ist, dass Docs am Anfang drücken und man sie einlaufen muss, aber bei mir drückt nur der Rechte (!) an den Zehen. Anfangs haben beide an den Zehen gedrückt und ich war mir nicht sicher ob die Schuhe vielleicht zu klein sind, weil ich normalerweise nur Größe 42 trage, diese mir allerdings auch bei anderen Schuhen fast (!) zu groß ist und ich sonst nur Sportschuhe trage, oder welche in diese Richtung. Dann bin ich kurz im Haus rumgelaufen und das Drücken der Zehen beim linken Schuh ist jetzt fast weg und von dem linken Schuh würde ich schon fast sagen, dass sie für neue (!) Doc Martens perfekt sitzen. Aber bei den rechten Schuh bleiben die Schmerzen an den Zehen und auch am sonstigen vorderen Bereich des Fußes. Also, Ist das überhaupt normal, dass die an den Zehen drücken?(Actually ja nur Ferse und Spann ) Und warum mittlerweile fast nur noch der rechte Fuß? Denkt ihr das geht auch beim rechten Fuß weg? Oder sind die Schuhe doch zu klein?(Wobei das keine Logik machen würde da der andere ja fast passt ) Ich danke jeder guten Antwort.

...zur Frage

Bequemer Schuh für den Alltag?

hey, ich suche schon seit längerem einen bequemen Schuh mit dem ich den Ganzen Tag rumlaufen kann. Also ich habe jetzt sowieso ferien, deshalb bin ich auch den ganzen tag bei meinem Pferd und muss natürlich auch viel laufen. Zu meiner Frage, wisst ihr wo ich einen Hübschen Schuh herbekomme mit dem ich laufen kann ohne am ende des tages höllische Fuß schmerzen zu haben?...Oder habt ihr erfahrungen über verschiedene lauf schuhe? Liebe grüße

...zur Frage

Schuhsohle nach 2 Tagen Tragen umtauschen?

Ich habe mir gestern eine neue Schuhsohle gekauft die den Schuh noch einmal stabilisieren soll und ihn bequemer zum laufen macht. Ich hab sie im Laden anprobiert und da war noch alles ganz in Ordnung ich hatte auch mehr halt. Nun hab ich aber nach etwas längerem tragen gemeldet dass sie Sohle sehr unbequem wird und der Schuh ohne diese Sohle deutlich bequemer ist. Meine Frage lautet nun ob ich die Sohle umtauschen kann? Ich hab sie noch nicht oft getragen nur ein bis zweimal. Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?