Erstes Tattoo! Aber wo?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 7 Abstimmungen

Unterarm 42%
Rücken 42%
Wade 14%
Oberarm 0%
Brust 0%

12 Antworten

ein tattoo sollte man erst dann machen wenn man das gewünschte motiv ein jahr im zimmer hängen kann und das bild noch immer sehen mag (es geht nie wieder weg)

zunächst solltest du dir dann überlegen von wen du es machen lässt bzw zeichenen lässt denn sonst haben 1000derte das gleiche

und wenn du hier eine umfrage machst bist du nicht überzeugt also warte noch

Da hast du vollkommen Recht, ein Bekannter von mir machte es genau auf dieselbe Art und Weise und hat immernoch Freude an seinem.

Das befürchte ich nicht, bei meinem Geschmack besteht die Chance von 0,01%, dass jemand das selbe Tattoo besitzt. Vor allem schaue ich nicht gerne ab sondern überlege mir selbst was.

Du hast es erfasst ich bin noch nicht überzeugt, ich wollte nur ein paar Ratschläge von euch einholen, was das Volk so denkt :P

LG Alpha

0
Rücken

Das ist bei jedem Menschen anders. Manchen stehts dort und machen da besser und das hängt auch immer mit dem gewünschten Motiv zusammen. Sei dir also lieber erst darüber sicher, was für ein Tattoo du haben willst. Das WO kommt meistens von alleine. Hüfte, Schulterblatt, Fußknöchel, ... es gibt viele schöne Orte für ein Tattoo :D

Die Frage ist demnach ja auch was du arbeitest, da nicht in jeder Branche sichtbare Tattoos gut angesehen sind (Bank z.B.) ... ansonsten finde ik sie auf dem Arm und auf dem Rücken schön ...

Gar nicht ... ich habe nichts gegen Tattos, habe selber eins am Oberarm. Aber nach 30 Jahren sieht das sche*sse aus und verblasst.

Auf keinen Fall ein Ar+schgeweih. Das ist eher peinlich.

Eine kleine Rose am Rücken/Schulterblatt hat schon was, aber meine Frau ist auch so schön anzusehen. Sie braucht keine Verbesserung ;-)

Unterarm

Muss man zwar bei manchen Arbeitgebern verdecken, aber ich finds toll... wenn mans nicht sehen soll, dann sollte mans ganz lassen oder die Fußsohlen tätowierern ;)

Was willst du dir denn stechen lassen, wenn man fragen darf?

Also von der Arbeit her habe ich keine Probleme damit. Gerade, weil ich demnächst auch in die gestalterische Branche wechsel.

Also falls ich eines am Rücken machen werde, dachte ich an ein Eulenmotiv. Aber ich bin mir noch nicht schlüssig. :)

0

da wo es nicht jeder sieht. Du machst es ja für dich und nicht für andere. Außerdem musst du es selber wissen wo du es hin haben willst.Also überleg es dir genau.

Wade

Ich hab keine Ahnung, aber die Tatsache, dass du WBTBWB hörst ist schon mal hervorragend :D

Vielleicht sollte ich mir ein Baumhaus tättowieren lassen ;)

0

das tattoo muss doch dir gefallen und keinem anderen :D

das ist von deinem schönheitsempfinden abhängig, lass dir da nicht reinreden.

Rücken

Dort mach ich mir demnächst auch eins^^

Echt? Hast du dich schon entschieden was für ein Motiv? :)

0

Mir gefällt's generell nicht!

Auf die Stirn

Was möchtest Du wissen?