Erstes Tattoo - Wie ist der Ablauf? Und wie ist die Pflege?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

So ein Motiv muß mindestens doppelt so groß werden, sonst erkennt man da ganz schnell nichts mehr. Erst wird es dir vorgezeichnet, dann auf die rasierte und desinfizierte Haut übertragen, und gestochen. Die erste Folie darf höchstens ein paar Stunden drauf bleiben, danach muss das Tattoo mit klarem Wasser abgespült und mit Panthenol oder einer Tattoosalbe eingecremt werden. Pflegen musst du das Tattoo etwa vier Wochen so, acht Wochen lang sind baden, sonnenbaden, Chlorwasser und Solarium verboten, ebenso wie jegliches Rumfummeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also pass auf... Ich würde es größer als 3-4 machen lassen sonst wirkt es nicht weist was ich mein? Die folie ist nur dafür da, das kein Schmutz hin kommt und am besten besorgst dir eine bephanten oder wie die geschrieben wird und machst die 2-3 mal am Tag drauf ... Wenn du dich wäscht die ersten Tage nur klares Wasser und nur tupfen nicht reiben! Gaaaaaaaanz wichtig! Und Chlor Wasser auch nicht bis es verheilt ist ;)

LG nessa ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde davon abraten, es im Ausland machen zu lassen.

Es darf danach wochenlang nicht in die Sonne oder ins Wasser. Es muss regelmäßig eingecremt werden.

Du schränkst dich also vor Ort sehr ein.

Was ist wenn du nochmal hin musst, aber schon wieder in Deutschland bist?

Lass es dir lieber nach deiner Rückkehr in Deutschland stechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schokocrossie91
02.11.2015, 10:09

Na ja, in Neuseeland ist gerade eh nicht viel mit ins Wasser oder in die Sonne. Aber ja, in so einem Fall hat man auch keinen Ansprechpartner, wenn man wieder zu Hause ist.

0

Was möchtest Du wissen?