Erstes Mal,erster Kuss?

7 Antworten

Hey :D

Ich bin weiblich.

Mein erster Kuss (also richtiger. Hatte auch mal einen Kindergartenkuss, das eher ein Bussi war xD) war mit 18. Es war nicht so schön, da ich mich damals unter Druck fühlte, da alle vor mir einen Kuss usw hatten und ich befürchtete meinen zukünftigen Freund ohne Übung nur schlecht zu küssen. Also küsste ich betrunken einen anderen Typen zum Üben (ja, ich dachte mir der vergisst das eh wieder und das ich daher ruhig auch mies sein kann). Aber letztendlich bereue ich es sehr.

Mein erstes Mal war mit meinem ersten RICHTIGEN Freund (hatte mit 19 ebenfalls aus Druck zwei kurze 1-4 wöchige Beziehungen. Auch da ich annahm verliebt zu sein, aber dann bald merkte, dass dem doch nicht so war. Beziehungen die nicht mal einen Monat gehen zähle ich daher nicht so dazu.), den ich mit 20 fand. Er hatte auch sein erstes Mal mit mir (damals 24). Ich hatte ehrlich gesagt die meiste Angst davor, es schlecht zu können (was va daran lag, dass der Trottel mir von seiner Ex erzählte und behauptete mit ihr oft Sex gehabt zu haben, da er sich für die Wahrheit schämte). Letztendlich war er auch nicht so gut, da es etwas schmerzte, aber zum Glück nur leicht, da er vorsichtig war. Nachfolgend wurde er dann immer besser :)

Hallo Lina,

ich bin ein Mann - und mit meinem Ersten Kuss war ich etwa 18. Das erste Mal Stab und Kelch (so sage ich gerne) war vielleicht mit 22.

In dem Moment des ersten Kusses waren meine erste Freundin und ich zusammen in einem Jugendclub. Ich weiß nicht mehr, welcher Song gespielt hatte. Ich hatte immer Angst davor gehabt - aber auf einmal war es einfach geschehen - und immer wieder und wieder und wieder. Woher ich dann einen Knutschi hatte - es gedachte mir damals schon nicht.

Das erste Mal Stab und Kelch hatte sich zwischen einer späteren Freundin und mir ergeben. Wir hatten nicht viel gesprochen. Es geschah auch einfach - nur war ich anschließend etwas verwundert. Auch davor hatte ich Angst - letztlich unbegründet. Wir lagen einfach im Bett miteinander.

Es ist einfach, es passiert einfach, braucht kaum Worte - und es ist etwas ganz Besonderes. Es darf jedes Mal so sein, wie das allererste Mal. Im Kuss wie in Kelch und Stab verschmelzen wir so nahe ineinander, wie es körperlich geht - Einssein in unserer Liebe.

Mit vielen lieben Grüßen
EarthCitizen

Die Begriffe Kelch und Stab hatte ich einmal wo aufgeschnappt - und seitdem gefallen sie mir mehr als irgendwelche landläufigen Worte. Sie entstemmen dem Tarot - wobei der Kelch für Weiblichkeit, der Stab für Männlichkeit steht.

1

Ich bin weiblich :)

Ich hatte meinen ersten Kuss mit 14 und da habe ich den ersten Schritt gemacht, nachdem wir schon 'offziell' zusammen waren, weil er schüchtern war. Geredet hatten wir vorher nicht und ich war auch ziemlich nervös. Mir hat es allerdings gar nicht gefallen und ich habe dann eigentlich nur noch gehofft endlich losgehen zu können.

Mein erstes Mal hatte ich mit einem guten Freund, dem ich vorher gesagt habe, dass ich gerne würde. Ich war zu dem Zeitpunkt ziemlich in ihn verliebt, wovon er nichts wusste. Ich war 18 und für mich war es am Ende durchweg schmerzhaft. Habs aber 'überstanden' und danach bei den nachfolgenden Malen auch meinen Spaß bekommen;)

Also ich bin mittlerweile fast 20 und weiblich.

Meinen ersten Kuss hab ich mit 14 von meinem jetzigen Freund bekommen. Da sind wir gerade mit Bekannte im Auto abends noch wo hin gefahren und wir saßen beide hinten. Er hat den Arm um mich gelegt und dann ist es einfach so passiert. Angst hatte ich nicht, es war total schön.

Mein erstes Mal hatte ich auch mit 14, allerdings nicht mit meinem jetzigen Freund, sondern einem Ex von mir. Ich bereue es sehr, es war nicht besonders schön, er hat mich im Grunde fast dazu genötigt und ich hab mich nicht getraut, was zu sagen. Geredet haben wir darüber auch nicht, er hat einfach gemacht, wie er wollte.

Hey Lina, wenns dir ums entjungfern geht, das ist mir selber mit nem Dildo passiert, ich hatte keine Angst, war 16, und es tat kurz weh, blutete leicht, ich hab da aber einfach weiter gemacht und fand das Gefühl unheimlich geil. Geht es dir nicht darum beantworte ich dir alles nach deinen Punkten.

  1. wie alt wart ihr/wie alt seid ihr jetzt - 18 und jetzt 22
  2. Seid ihr M/W - Meinem Namen nach zu urteilen sollte man es wissen ;) W
  3. Was für eine Situation war es - Normale im Bett mit Freund
  4. Hattet Ihr Angst davor - Nein warum auch, dem Freund vertraut man doch schließlich, da wäre Angst fehl am Platz
  5. mit wem war es - damaliger Freund und seit 2 Monaten EX - Freund :P
  6. wer hat den ersten Schritt gemacht - ich.
  7. Habt ihr vorher darüber geredet - nein, hab ihn angegrinst, Gummi gezeigt und ab in die Kiste.

Zum Kuss, sowas muss man erleben.

Was möchtest Du wissen?