Erstes mal zum Frauenarzt - Freund mitnehmen?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Toll, daß Du Deinen Freund mitnehmen willst und er auch bereit dazu ist. Bei dem Gespräch mit der Ärztin wird Dein Freund natürlich dabei sein. Aber bei der Untersuchung bist Du mit der Ärztin alleine. Laß Dich ruhig untersuchen, die Ärztin wird bestimmt sehr vorsichtig sein. Du wirst jetzt eben zur Frau und mußt Dich auch als Frau untersuchen lassen. DH!!!

Nur weil mit in diesem kindlichen Alter schon Sex hatte, heisst das noch lange nicht, dass man danach eine Frau ist. Da gehört in erster Linie nicht die körperliche, sondern die geistige Reife dazu!

0

Mal davon abgesehen dass ich etwas fürh finde in eurem Alter schon Sex zu haben: Klasse das dein Freund bereit ist, mit dor hinzugehen. Und du musst dich nicht unbedingt untersuchen lassen. Aber ob du die Pille bekommst ist nicht sicher. Das entscheidet der Arzt nach einem Gespräch und gegebenenfalls einer Untersuchung. Da du erst 14 bist müssen deine Eltern im Prinzip mit der Pille einverstanden sein.

Ich würde ohne Freund hingehen. Der Arzt wird erst mal ein Gespräch mit dir führen. Wahrscheinlich wird er dich auch auf dem Stuhl untersuchen. Aber ein einfühlsamer Arzt wird dir alles ganz genau erklären.

Muss man für die Pille auf den Stuhl?

Ich 14 habe einen Freund und könnte mir auch vorstellen mit ihm zu schlafen hierbei möchte ich verhüten denn ich hab kein Bock jetzt schon schwanger zu sein.

Jetzt zu meiner Frage muss ich auf den Gynäkologischen Stuhl um die Pille verschrieben zu bekommen

...zur Frage

Gute Frauenärztin Osnabrück

Hallo! Ich bin 15Jahre alt und möchte mir demnächst die Pille verschreiben lassen. Jedoch war ich noch nie bei einer Frauenärztin und habe deshalb ein wenig Angst . Mir ist wichtig das es auf jeden fall eine Frauenärztin ist , also eine Frau . Ich möchte mir die Pille auch alleine verschreiben lassen und gehe ohne meine Eltern zum Frauenarzt, da ich weiß das meine Eltern auf sowas nicht gut anzusprechen wären. (Da ich einen Freund habe und sie davon schon nicht begeistert sind , komme ich zu der Tatsache. )

Nun wollte ich fragen ,ob mir jemand eine Frauenärztin in Osnabrück (oder Umgebung : Belm;Wallenhorst; etc.) empfehlen kann, die mir auch eine Pille verschreiben könnte ohne die Anwesenheit meiner Eltern.

Vielen Dank im voraus :)

...zur Frage

Pille verschreiben lassen was passiert?

Hey ich wollte Fragen wie das so ist wenn ich mir sie Pille verschreiben lassen will? Was passiert beim Frauenarzt ? Muss ich auf den Stuhl? Was fragt er mich ?

...zur Frage

Frauenarzt wechseln wegen Pille?

Ich war früher, als ich 13 war mehrmals bei einer Frauenärztin bei mir in der Stadt. Meine Mama ist mit ihr gut befreundet, deshalb bin ich irgendwann einfach zu einer anderen gegangen. Mir gefällt es dort auch Super, aber leider brauche ich dringend die Pille verschrieben. Mein Freund wird über die Sommerferien bei mir sein und ich möchte, dann mein erstes mal haben. Doch leider ist mein Termin beim Frauenarzt erst im September. Jetzt habe ich überlegt, einfach zu meint alten Frauenärztin zu gehen und Gott mit bis September die Pille verschreiben zu lassen. Geht das?

...zur Frage

Muss ich mich untersuchen lassen, wenn ich die Pille möchte?

Hallo, ich habe morgen meinen ersten Frauenarzt Termin und möchte mir die Pille verschreiben lassen. Muss ich mich da untersuchen lassen? Und wenn, was genau wird da dann untersucht? Lg Jessica

...zur Frage

Soll ich meiner Mutter sagen dass ich mein erstes mal schon hatte?

Hallo zsm

Ich (14) hatte vor kurzem mit meinem Freund (15) mein erstes mal Ich möchte meine Mutter auch auf die Pille ansprechen . Aber ich weiß nicht ob ich ihr sagen soll dass ich schon mein erstes mal hatte Weil sie der Meinung ist umso später umso besser .

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?