erstes mal, werde ichs bereuen?

...komplette Frage anzeigen

19 Antworten

Man kann es bereuen egal wie alt man beim 1. Mal ist... aber ich glaube es ist wahrscheinlicher desto jünger man ist. Ich hatte mit 17 mein erstes Mal, und ich kann nur sagen, selbst wenn es "nur" 3 Jahre unterschied sind, in diesen 3 Jahren tut sich eine Menge im (frauen) körper, man wird reifer, man lernt seinen eigenen Körper besser kennen, sammelt mehr Erfahrungen auf dem Gebiet (Freundinnen, Mutter, lesen...), und lernt auch mehr Jungs kennen...

Damit meine ich keineswegs dass du jetzt deinen Freund in den Wind schiesssen sollst, aber keine 3 Monate Beziehung finde ich in dem Alter eigentlich wenig. Ich weiss, du fühlst dich jetzt so als wäre es der beste Mensch der das Leben für dich bereit halten kannst und du kannst dir nicht vorstellen dass das 1. Mal mit ihm nicht schón sein könnte... Aber je lánger man mit einem Menschen zusammen ist, desto mehr lernt man ihn kennen, und umso sicherer ist man und umso wohler fühlt man sich wenn es einmal so weit ist... und vielleicht solltest du einfach noch ein wenig warten... ich kann dir natürlich nicht sagen, warte noch genau 3 Monate und 6 Tage... aber wenn eure Beziehung im Moment so gut geht, macht ihr ja wohl alles richtig. Und wenn er es wert ist, dann wartet eer auch auf dich, wenn nicht, dann kannst du froh sein dass du nicht zu voreilig warst.

übrigens ich habe da vorhin einen Kommentar gelesen über Jungfernhäutchen selbst durchstossen usw.. das ist Schwachsinn. Vielleicht hast du es schon längst nicht mehr, und wenn doch, dann dauert der Schmerz einen Moment, und er ist vorbei. Davor brauchst du wirklich keine Angst zu haben.

Das wichtigste ist, egal wie lange du noch wartest, natürlich die Verhütung. Du hörst dich ziemlich vernünftig an, aber ich sag es vorsichtshalber doch, ich habe nämlich schon viele naive Fragen in diesem Forum gelesen: das Kondom schützt vor Schwangerschaft UND Geschlechtskrankheiten. Es ist aber auch richtig das, vor allem bei dem 1. Mal, wenn keiner der GV Partner viel Erfahrung hat, es schon mal schief gehen kann. Das sage ich nicht um dich zu erschrecken, einfach nur damit du vorsicht hast. Natürlich gibt es noch andere Mittel zur Verhütung die man gleichzeitig mit dem Kondom benutzen kann, wie z.B die Pille. Ist aber ebenfalls wahr, dass man mit 14 vielleicht körperlich nicht bereit ist für die Hormone der Pille.

Gehe doch am besten mal zum Arzt und frag ihn nach der Pille und/oder anderen Verhütungsmitteln. Nimm am besten deine Mutter mit, ich glaube nämlich dass du bestimmte Sachen nur verschrieben bekommst mit elterlicher Erlaubnis.

Ich hoffe ich konnte dir helfen! Und geniess es, wenn es irgendwann so weit ist!! Lg

lillet 24.06.2011, 00:40

vielen dank für deine mühe! du hast mir sehr geholfen! ich war schon beim FA, der hat mir auch direkt die pille mitgegeben. bezüglich der pille bin ich mir aber auch noch relativ unsicher, da die hormone für den körper ja echt eine zumutung sind..

0
Christi89 24.06.2011, 00:44
@lillet

Nun, wenn der Arzt sie dir verschrieben hat sind sie vielleicht nicht so heftig wie von uns mal angenommen. wenn du aber weiterhin zögerst dann such einen anderen Arzt auf. Je mehr Meinungen du bekommen kannst, desto ruhiger kannst du dann sein ;)

0
lillet 24.06.2011, 00:50
@Christi89

ja darüber habe ich auch schon nachgedacht.. vorallem weil sie ärztin nicht gerade viel über mich wissen wollte, geschweige denn hat sie mich untersucht.. und einer freundin hat sie genau die gleiche pille gegeben.. d.h. sie ist eben nicht sonderlich auf uns als einzelne eingegangen um uns jew. die 'perfekte' pille zu verschreiben..

0
Christi89 24.06.2011, 01:36
@lillet

Kann sein dass du einfach nicht die richtige Ärztin erwischt hast. Zum Glück gibt es ja noch ein paar Ärzte mehr in Deutschland. Und du hast die Pille ohne Einverständnis deiner Eltern bekommen? Ich dachte das wäre Pflicht wenn man unter 16 ist??? O.o

0
lillet 24.06.2011, 01:48
@Christi89

nein, die hat sie uns einfach so gegeben, bzw. verschrieben ;) nur unter 14 müssen die eltern eine einverständniserkläurng abgeben! ;)

0
Christi89 24.06.2011, 02:16
@lillet

Aha... ist ja mal interessant, vor allem weil GF voll ist von diesen Fragen und da immer wieder behauptet wir dass das nur ab 16 geht :) Schön, dann haben wir uns ja gegenseitig geholfen! ;D

0
lillet 24.06.2011, 16:28
@Christi89

sehr schön :) ich schätze dass die sich auch gedacht hat: bevor sies ganz ohne verhütung tut, gebe ich ihr die lieber mal... :P

0

Hallo

das ist eine Reise die du früher oder später antretten wirst. Es ist schön dass du dir selbst denn Zeitpunkt aussuchen kannst und mit wem du verreisen willst (Ist nicht überall in der Welt so). Du solltest nur wissen das bei der Reise der Weg das Ziel ist und nicht das Ankommen. Die meisten wollen eigentlich nur Ankommen und verpassen die Reise. Du musst dich nicht beeilen aber deinen Koffer (Handtasche) schon packen und parat haben. Manchmal kommen günstige Winde die man zum lossegeln nutzen will....

Ich will dir etwas "Reisemusik" in den Koffer packen:

Etwas von der kleinen Edith aus Frankreich

  • Non! Rien de rien ... (Nein, absolut nichts)
  • Non ! Je ne regrette rien (Nein, ich bereue nichts)
  • Ni le bien qu'on m'a fait (Weder das Gute, das man mir zukommen ließ)
  • Ni le mal tout ça m'est bien égal ! (Noch das Schlechte, das alles ist mir völlig egal!)
  • Non ! Rien de rien ...
  • Non ! Je ne regrette rien...
  • C'est payé, balayé, oublié (Es ist abbezahlt, weggefegt, vergessen)
  • Je me fous du passé! (Ich pfeife auf die Vergangenheit)
  • Avec mes souvenirs (Mit meinen Erinnerungen)
  • J'ai allumé le feu (Habe ich das Feuer angezündet)
  • Mes chagrins, mes plaisirs (Meine Sorgen, meine Freuden)
  • Je n'ai plus besoin d'eux ! (Ich brauche sie nicht mehr)
  • Balayés les amours (Weggefegt sind die Liebschaften)
  • Et tous leurs trémolos (Und alle ihre Gefühlsausbrüche)
  • Balayés pour toujours (Weggefegt für immer)
  • Je repars à zéro ... (Ich fange noch mal bei null an)
  • Non ! Rien de rien ...
  • Non ! Je ne regrette nen ...
  • Ni le bien, qu'on m'a fait
  • Ni le mal, tout ça m'est bien égal !
  • Non ! Rien de rien ...
  • Non ! Je ne regrette rien ...
  • Car ma vie, car mes joies (Denn mein Leben, denn meine Freuden)
  • Aujourd'hui, ça commence avec toi ! (Das beginnt heute mit Dir)

http://www.magistrix.de/lyrics/Edith%20Piaf/No-Je-Ne-Regrette-Rien-Uebersetzung-206110.html

Es kommt darauf an wie du fühlst fühlst du dich dazu bereit dann probier es doch einfach aus ich kann aus eigener Erfahrung sagen ich war zu früh dran mit 14... 16 wäre für mich denke ich das richtige Alter gewesen. Noch dazu ist zu erwähnen dass das erste Mal zwar ein schönes Erlebnis ist aber jedoch nicht so toll wie man es sich immer vorstellt... so ein richtiges empfinden beim Sex bekommt man erst später finde ich... und man sollte sich wirklich von Herzen lieben, dann ist es umso intensiver... schöner einfach...

lillet 24.06.2011, 00:09

sehr hilfreiche antwort, danke! :)

0

Für dein Alter wirkst du schon sehr vernünftig ! Immerhin scheinst du dich ausreichend mit der Thematik auseinanderzusetzen und das ist auch gut so !

Ich persönlich hatte mein erstes Mal auch eher "spontan"...war zwar schade, da ich mir gut vorstellen kann, dass wenn mehr vertrauen zueinander besteht die ganze Sache um einiges schöner und auch erinnerungswürdiger ist :)...Jedoch kann ich von mir sagen, dass ich es auch nicht in dem Sinne bereut habe, dass es mich wirklich psychisch fertig gemacht hat....bei manchen ist das aber sicherlich so. Das wirkt sich dann beispielsweise darauf aus, dass es für diese Frauen unmöglich erscheint, überhaupt noch Beziehungen einzugehen oder genügend Selbstbewusstsein zu entwickeln....Aber wie gesagt, dass kommt sicherlich auf den Charakter des Einzelnen an !

Ich persönlich finde zwar, dass du noch etwas jung bist ;)...jedoch musst du selbst wissen und einschätzen können, ob du dich reif genug fühlst oder ob du dir doch noch ein bisschen Zeit lassen möchtest !

Liebe Grüße, Eldodo

lillet 24.06.2011, 00:14

vielen dank für die sehr hilfreiche antwort!

0

du solltest dann mit ihm schlafen, wenn du dir 100% sicher bist, dass du es willst. und zwar DU. nciht irgendwer sonst. wie du weißt, ob du bereit bist? ganz einfach. wenn du es fast nicht mehr erwarten kannst deinen freund zu sehen und ohne irgendwelche zweifel oder ängste bereit wärst, es hier und jetzt zu tun.

DANn machst du es. und nicht, weil irgendwer dir sagt, du sollst es jetzt oder später tun. das bringt nichts. du musst auf dein gefühl hören :))

lillet 24.06.2011, 00:18

DANKE! die beschreibung auf das 'sicher sein' ist auf jeden fall hilfreich! Danke für die nette und hilfreiche antwort!

0

Sex wird erst zu einem schönen Spielzeug. Aber das braucht Vorbereitung. Es ist notwendig sich ganz fallen zu lassen. Beide sollten dazu in der Lage sein. Nötig ist dazu Vertrauen, Respekt, Achtung, Zärtlichkeit, Rücksicht, Vorsicht und so fort. Dann ist es auch beim ersten Mal schön. Wollt Ihr das nur weil es juckt so gibt es andere Möglichkeiten die unter dem Stichwort Verhütung im Internet nachzulesen sind.

Ich würde dir raten noch ein bisschen zu warten. Ich bin 18 Jahre alt und noch Jungfrau und finde, dass ich nichts verpasst habe. Ich habe mir vorgenommen sehr lange zu warten und zwar bis zur ehe. Mir kribbelts auch manchmal in den Fingern und ich würde mein Vorhaben über Bord werfen, aber ich weiß, dass ich dadurch nicht glücklicher werde. Damit werde ich hier warscheinlich eine Menge Grund für Kommentare geben aber das soll mir mal egal sein. Ich verlange ja nicht, dass es jemand mir gleich tut.

Das erste Mal verbindet einen auf ne ganz besondere Art und falls es dann doch nicht mehr klappt in der Beziehung ist es schwerer schluss zumachen wenn man sex hatte. Eine Studie hat bewiesen, dass Beziehungen in denen schnell Geschlechtsverkehr "gemacht" (ich finde gemacht passt da i.wie nicht hin, aber egal) wird durchschnittlich 3 Wochen hält. Sex macht einiges kompliziert und mach wie auch oben schon gesagt eine Trennung schwieriger falls es dazu kommen sollte.

Also ob ich es bis zur Ehe schaffe weiß ich nicht, aber ich werde mich bemühen.

LG Luisa

lillet 24.06.2011, 00:54

RESPEKT! wenn du das tatsächlich durchhältst, wird das erste mal sicherlich richtig schön, weil es umso besonderer ist, weil du solange dafür 'gekämpft' hast. aber ich denke mir da eben: warum nicht auch schon vorher..? keieswegs will ich dir jetzt in deine vorhabungen rein reden, aber das ist meine momentane einstellung ;) danke für deine 'anregung' ! :)

0
LuLaBu 24.06.2011, 01:03
@lillet

Man denkt echt nicht von dir dass du 14 bist. Bist ein echt aufgewecktes Mädel und ich mag deine Denkweise sehr. Ich finde es toll wie du dir Gedanken machst :)

Ich glaube auch, dass mein erstes Mal dann etwas ganz besonderes ist. Ich finde auch, dass man sich durch vorehelichen Sex den Zauber der Hochzeit vermiest, weil die Hochzeitsnacht dann ja sozusagen hinfällig wäre. Aber ich stell mir das so vor. Wenn ich mit meinem aktuellen Freund schlafen würde (also ich hab im Moment wirklich einen seit 3 Monaten) und unsere Beziehung ist i.wann nicht mehr und ich hab nen neuen. Ich werde immer den ersten Sex Partner in Erinnerung behalten und werde vielleicht sogar Vergleiche ziehen, und das will ich nicht.

Im Endeffekt ist es doch auch so. Ich glaube, dass die meisten Männer ein Mädchen haben wollen wo noch keiner dran war. Weil wer will schon nen Hamburger essen, von dem en Fremder schon abgebissen hat?

Falls ich noch was vergessen hab oder du noch fragen hast. Ich beantworte dir gern alles. Ich hab grad so viel im Kopf bekomms aber i.wie nich zu papier ( bzw. zu bildschirm) :D

Lieben Gruß :)

0
lillet 24.06.2011, 01:09
@LuLaBu

danke für das kompliment. ich kann deine denkweise auf jeden fall auch nachvollziehen und finds richtig gut dass du deinen vorhabungen und wünschen so strebsam folgst. schließlich gibts nicht gerade viele, die sich das vornehmen, geschweigedenn durchhalten! ;) ja, ich hätte da noch ein paar fragen ;) : weiss dein freund von deinem wunsch? (wenn ja, muss er dich wirklich sehr lieben, weil er ja wissen muss, dass sex mit dir momentan noch ganz weit weg, wenn nicht sogar niemals sein wird..) und: wie bist du auf das 'kein sex vor der ehe' gekommen? haben dir deine eltern davon erzählt oder hast dus dir irgendwie mit ner freundin zusammen vorgenommen oder wie kommt es zu der eistellung? :)

0

Du sollst natürlich nicht darauf warten dass die Zeit verstreicht und jemand sagt dass du jetzt lange genug gewartet hast. Du alleine musst entscheiden wann du mit ihm schlafen willst und ob du denkst dass du es später bereuen wirst. Denn nur du musst am Ende mit den Konsequenzen leben.

Die Erfahrungen anderer bringen dir denke ich nichts. Du musst deine eigenen machen. Natürlich gibt es Mädchen (und Jungen) die ihr erstes Mal bereuen, aber hilft dir das wirklich? :)

lillet 24.06.2011, 00:17

du hast sicherlich recht, ich bin einfach durch die fremden meinungen verunsichert, ob ich das alles vielleicht nur naiv durch die rosarote brille sehe und später alles bereuen werde.. danke für die hilfreiche antwort!

0
xLeopfote 24.06.2011, 00:21
@lillet

Versuche diese ganzen fremden Meinungen mal auszublenden und dann denke noch einmal darüber nach. Dann weißt du ob es richtig ist oder nicht.

Ob du es bereuen wirst oder nicht kann dir keiner sagen. Aber es gibt doch den Spruch: "Bereue nie was du getan hast, wenn du im Augenblick des Geschehens glücklich warst." Vielleicht ist es ganz einfach das. :)

Und gerne.

0
lillet 24.06.2011, 00:32
@xLeopfote

ja der spruch ist vielleicht wirklich passend :) danke für den tipp, das werde ich mal machen.

0

2,5 Monate ist wirklich noch nicht lange, wenn ihr in einem Jahr immer noch zusammen seit, dann weißt du das es eine wirkich feste Beziehung ist und da bereust du es dann bestimmt auch nicht :-) Aber letztenendes musst du es entscheiden, und du musst selbst wissen wann der richtige Zeitpunkt ist

lillet 24.06.2011, 00:05

nur komme ich mir so seltsam vor, wenn ichs eigentlich schon tun würde, es aber lasse, weil ich angst habe, dass ichs später bereuen werde. ich habe auch mit ihm darüber gesprochen und ihm gesagt, dass ich bereit bin. es wäre jetzt so komisch noch ein jahr zu warten. :(

aber du hast sicherlich recht damit, dass du sagst, dass man sich nach einem jahr deutlich sicherer sein kann. danke ;-)

0

Wenn du dich jetzt bereit fühlst dann mach es. Einmal wird es passieren.Vielleicht bereust dus, wenn dus erst in nem Jahr hast, vielleicht bereust dus wenn dus jetzt machst. Schütz dich ausreichend und dann wird alles gut. Rede mit deinem Freund drüber und mach es wenn DU dich bereit fühlst :)

Viel Glück.

lillet 24.06.2011, 00:10

vielen dank, eine hilfreiche antwort! :)

0
RainsWish 24.06.2011, 00:23
@lillet

Gerne. Ich hoff du tust das richtige - und mit der Person die du von Herzen liebst kann es nicht falsch sein.

Noch was: Man sagt nach 3 Monaten ist "das erste verlieb-sein" vorbei.. ;)

0
lillet 24.06.2011, 00:30
@RainsWish

vielen dank, eure mühe bedeutet mir wirklich viel ;) echt?! oh dann bin ich ja mal gespannt, wie das bei ´mir ist! :)

0
RainsWish 24.06.2011, 00:54
@lillet

Haha das ist sehr gut :) Einfach gespannt sein und auf einen zukommen lassen :)

0

Ich bin der Meinung, dass du es lassen solltest. Nicht wegen deinem Alter oder der Zeit die ihm zusammen seid, sondern weil du diese Frage hier stellst. Ich finde es zwar gut, dass du dir Gedanken über das Thema machst und nicht einfach lustig drauf los ...... Aber ob du dein erstes Mal hinterher bereuen wirst kann dir keiner sagen.

Das du hier so fragst zeigt doch das du selber noch Zweifel hast ob du schon so weit bist. Und solange du halt noch Zweifel hast solltest du es lassen. Nimms mir nicht übel, ist nur meine persönliche Meinung.

Solltest du es aber doch tun, handel verantwortungsbewusst und denk an die Verhütung.

lillet 24.06.2011, 01:18

ich stelle die frage, weil ich mich von den anderen verunsichert lassen habe. wenn ich ganz quasi ohne fremde meinungen leben würde, hätte ich es vermutlich schon getan.. Danke für deine antwort, du hast mir ein wenig geholfen :)

0
Schlumpffan 24.06.2011, 02:48
@lillet

Mach es wenn du dir sicher bist das es ok ist. Wenn noch Zweifel bleiben, warte noch etwas. Du wirst schon das Richtige tun.

0
lillet 24.06.2011, 16:39
@Schlumpffan

ja, das habe ich mir vorgenommen. ich werde es erst machen, wenn ich zuhause ohne ihn sitze und richtig will; es nicht mehr abwarten kann und mir die anderen meinungen mehr und mehr egal werden..

0

und was ich noch dazu sagen will ist tu es ja nicht nur deswegen weil es alle um dich herum schon getan haben mach es so wie du es für richtig hältst

lillet 24.06.2011, 00:20

ja das ist auf jeden fall auch wichtig! ich glaube auch, das man sich da schell von seinem umfeld beeinflussen lassen kann. dazu neige ich auch. danke!

0

hi lilet, das erste mal ist unwiederbringlich das erstemal. und je reifer du wirst um so schöner, rückblicken kann ich sagen.eswar zufrüuh. aber es gibt ein zweites erstes mal, wenn du die liebe in ihrer vollen schönheit das erste mal körperlich seelisch erlebst. wenn du die beiden male miteinander verbindest, kommst du deinem wesen näher. vg compaql

ich denk, das kannst nur du wissen. die einen machen's mit 12, die anderen mit 20. nur du kannst wissen, ob du dich bereit dazu fühlst und ob dir die 2einhalb monate reichen, um schon mit deinem freund zu schlafen. aber lass dich da von niemandem beeinflussen. wenn du angst hast, lass es ; wenn nicht, mach es. lass dir aber wirklich von niemandem etwas einreden, weder dass du es noch nicht machen sollst, noch dass du es unbedingt machen musst und dich dazu gedrängt fühlst. lg :)

lillet 24.06.2011, 00:21

ok, vielen dank für die hilfreiche antwort! :)

0

es gibt auch Mädchen, die mit 18 nach einem Jahr Beziehung ihr erstes Mal hatten und es war trotzdem scheiße^^. 2 1/2 Monate finde ich allerdings wirklich recht kurz... warte doch noch ein bisschen, denn wenn du dir ganz sicher mit ihm bist, kannst du dich umso besser fallen lassen.

lillet 24.06.2011, 00:11

danke für die hilfreiche antwort! :)

0

Ich kanns nicht verstehen dass 14 jährige Mädchen keine grösseren probleme haben als dass sie jetzt mit jemanden schlafen sollen oder nicht...

RainsWish 24.06.2011, 00:05

Sinnloser und unglaublich unnötiger Kommentar. Ich finde das ein Problem, was einem am Herzen liegen sollte. So ein Kommentar kann nur von jemandem kommen, der schon lange aus der Pupertät raus ist,...

0
lillet 24.06.2011, 00:13
@RainsWish

danke RainsWish!

@Sinessa: welche probleme sollten 14jährige lieber haben? : welche barbie sie jetzt kaufen, oder doch lieber, wen sie heiraten sollen? -.-

0
Sinessa 24.06.2011, 00:19
@lillet

Nur zur info, ich binn 14 (werde in juli 15) und es ist mir noch nie in den Sinn gekommen mit jemanden zu schlafen. Dass ist einfach noch zu früh.

0
RainsWish 24.06.2011, 00:21
@Sinessa

Nicht wirklich. Ich bin auch 14 und denke VERDAMMT viel an Sex und so ;) Wann,wo,mit wem usw...

Einfach jeder ist anders...und anders entwickelt ;-)

0
lillet 24.06.2011, 00:35
@RainsWish

@Sinessa: vielleicht liegt das daran, dass du noch nie so richtig verliebt warst?! ich muss sagen, dass ich mir cor co ca 3 monaten auch noch nicht vorstellen konnte, mit jemandem zu schlafen. aber das hat alles auch sehr viel mit liebe zu tun, erst aus der liebe heraus entwickelt sich das verlangen ach der körperlichen nähe..

@RainsWish: wilkommen im club! ;)

0
Schlumpffan 24.06.2011, 01:04
@lillet

@Sinessa: Wenigstens macht sie sich Gedanken darum. Gibt auch genug junge Mädels die einfach ohne Verstand handeln und sich am besten nachher noch darüber wundern das sie schwanger sind.

0

Wenn du mit Ihm schlafen möchtest dann mach es. Nur weil du erst 14 bist, heisst das ja nicht das du nach 2,5 monaten nicht mit Ihm schlafen kannst.

Oder glaubt hier tatsächlich irgendwer, dass alle erwachsenen erst mal ein Jahr warten um zu sehen ob es eine feste Beziehung ist....?

;D garantiert nicht! Ich war eine Woche mit meinem Freund zusammen. Mittlerweile sind wir 5 Jahre verheiratet.

lillet 24.06.2011, 00:15

sehr gut! :D und vielen dank für die nette, hilfreiche antwort! :)

0
jemandzehage 24.06.2011, 00:17
@lillet

Gern geschehen;) Und glaub mir, das erste mal ist immer irgendwie anders, als man sich das vorgestellt hat. ;D

0

Schlaf mit ihm wenn DU dich bereit fühlst. Was andere Leute sagen, ist irrelevant. Du könntest jedoch Schmerzen, wegen deinem Jungfernhäutchen bekommen. Kannst es ja vor dem Geschlechtsverkehr selbst durchstoßen. Viel Spaß, Peace!

Netti1988 24.06.2011, 00:05

Das mit dem selbst durchstoßen ist ja der größte schwachsinn überhaupt! das zieht bloß etwas und bis es durch ist dauert halt ein wenig aber selbst durchstoßen da kannst danach glei in notaufnahme ins krankenhaus...

0

also ich persönlich, finde dein alter dafür viiel zu jung! du solltest wirklich noch warten, zumal du gerade mal 2 1/2 monate mitihm zusammen bist, da kann es durchaus sein, dass du es berreust! ich kenne einige, die sogar petting mit ihrem ex berreuen.

RainsWish 24.06.2011, 00:04

Finde es nicht zu früh. Jeder ist anders...reif.

0
flupsi 24.06.2011, 00:07
@RainsWish

reif? naja.. ich finde,man sollte nicht behaupten (und das mit so einem alter), dass man reif genug dafür ist, und wenn die eltern einen was verbieten oder so, dann auf bockig zu tun! ..(ich möchte niemanden was unterstellen, aber so ist es meist, mit der ''reifen'' und ''erwachsenen'' jugend!)

0
Netti1988 24.06.2011, 00:10
@RainsWish

genau und grade heut zu tage sind jugendliche meist frühreif finde es auch nicht zu jung...

0
flupsi 24.06.2011, 00:12
@Netti1988

ich wiederhole: ich persönlich finde es einfach zu jung!

0
Netti1988 24.06.2011, 00:14
@flupsi

ja dazu müsste man die Person halt genau kennen dann könnte man die Frage auch genauer beantworten.

0
flupsi 24.06.2011, 00:16
@Netti1988

schnuckl, verstehst du nicht? auch wenn sie meine schwester wäre, ICH finde es einfach zu früh!! nicht nur für's alter, sondern auch für die dauer der beziehung! denn seien wir mal ehrlich, so mega lang sind sie auch nicht zsm! aber mai, ist halt meine meinung! :-))

0
lillet 24.06.2011, 00:27
@flupsi

ich kann beide seiten nachvollziehen und genau das ist mein problem.. -.- aber danke, dass ihr euch alle so bemüht! :)

0
jemandzehage 24.06.2011, 00:36
@flupsi

Sex ist im Grunde ein Akt der Triebe und hat wenig mit Vernunft und Reife im herkömmlichen Sinne zu tun. Man muss sich bloß mal die Zahlen der ungewollten Schwangerschaften an sehen ... Und die sind nicht alle minderjährig! Meistens klappts mit spontaner Verhütung nicht, weil man DABEI eben NICHT denkt...

Der Spruch "Für Sex braucht man kein Hirn" hat schon seine Richtigkeit. Man kann sich nur vor dem Akt gedanken machen, und das tut sie ja definitiv, also ist sie wohl wirlich recht reif denn sie Plant vorher. Das schaffen viele erwachsene nicht mal wenn es um dieses Thema geht.

0
lillet 24.06.2011, 00:46
@jemandzehage

du hast recht, die geschlechtsteile hat der liebe herr gott jedem vollideoten gegeben.. und im bett bekommen sies alle hin, egal welchen iq sie haben.. :D und danke für das kompliment!

0
jemandzehage 24.06.2011, 00:49
@lillet

:D Ja die hat echt jeder Idiot mit bekommen. Und die wissen auch wirklich alle, wie man sie einsetzt ;D

0
Kirkalott 26.06.2011, 18:34
@flupsi
  1. haben ihre Eltern seit ihrem 14. Geburtstag nichts mehr in ihrem Sexleben mitzubestimmen und 2. was spielt das Alter für eine Rolle?
0
lillet 24.06.2011, 00:08

ja, dazu kann ich auch nur sagen: ich fühle mich deutlich älter als 14. hört sich doof n und viele werden denken: jaa das sagen sie alle in dem alter.. aber es ist wirklich so, dass mir auch viele leute sagen, dass ich für 14 ja schon sehr rif bin. ich hab auch größtenteils nur 16-17-jährige freunde. aber ich weiss natürlich nicht, ob ich mir das sozusagen nur einbilde, und garnicht weiss, was reif ist.

0
flupsi 24.06.2011, 00:11
@lillet

wie gesagt, ich persönlich, finde es definitiv zu früh, und sooo lang bist du mit deinem freund jetzt auch nicht... an deiner stelle würde ich mir das alles nochmal ganz genau durch den kopf gehen lassen, und das machen, was dein bauchgefühl dir sagt.

0
Netti1988 24.06.2011, 00:12
@lillet

also für mich hört sich das schon sehr reif an.

0
RainsWish 24.06.2011, 00:20
@Netti1988

Mir gehts genau so - es gibt viele die sich "reif" fühlen und sich dann besaufen und räusper rumfick**...Aber es gibt wikrlich auch vernümpftige 14 Jährige. Auch wenn das vorallem den älteren nicht in den Kopf will ;)) Lass dich nicht beirren und mach dein Ding :)

0
lillet 24.06.2011, 00:25
@RainsWish

das mit dem; das will vielen älteren nicht in den kopf kann ich nur bestätigen! ;D naja vielen vielen dank dass ihr euch hier so für mich reinfühlt und mir so tolle antworten gibt. ich respektiere auf jeden fall jede ansicht und versuche mir da meine eigene meinung draus zu machen. :)

0
flupsi 24.06.2011, 00:40
@lillet

süß :-D

ich kanns immer wieder gerne wiederholen, für mich PERSÖNLICH ist es halt zu früh! aber wie gesagt, denk nochmal gut darüber nach, und wenn du dir absolut sicher bist, dann viel spaß! ;-)

0
lillet 24.06.2011, 00:43
@flupsi

schade, dass du das nicht ernst nehmen kannst, wenn ich mich bedanke. ich kann deine ansicht auch nachvollziehen, nur die von der 'gegenseite' auch...

0
flupsi 24.06.2011, 00:48
@lillet

ich nehme das ernst, und finde es deshalb süß, weil so selten ein dankeschön von fragestellern kommt!! :-))

0
lillet 24.06.2011, 01:03
@flupsi

ok, dann nehme ich das zurück! und nochmal danke! ;-D

0

Was möchtest Du wissen?