Wann und mit wem sollte man sein erstes Mal haben?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

man sollte ihn dann haben, wenn beide bereit sind und es für richtig halten. Ich finde, dass jeder selbst entscheiden sollte, ob er es mit einem festen Partner oder mit einem besten Freund oder sonst wem haben will. Solange er sich sicher ist (soweit es eben geht), dass es richtig ist und er es wirklich will. Wen man sich liebt, dann ist es für viele schöner. Aber wie gesagt. Menschen sind verschieden und am Ende sollte man selbst damit glücklich sein und wenn du das bist, dann mach es.Gib nicht soviel darauf was andere davon halten, weil es dein Körper und dein Leben ist und nicht das der anderen.

LG SarahTee

Also man sollte meiner Meinung nach mindestens 14 sein ( vom Gesetz her darf man auch erst ab 14) und soweit ich weiß hat man Sex mit dem Menschen den man liebt und mit dem man eine Beziehung führt :D, jedoch ist das jedem seine Sache ...wenn man sich mit 12 oder 13 "bereit" dafür fühlt dann ist das halt so ...ist ja nur meine persönliche Meinung ...wenn man sich erst mit 18 oder 19 dafür bereit fühlt sich das halt so.. Im Endeffekt ist das jedem seine Sache wann und mit wem er Schläft...:)

finde ich eine gute meinung

1

Man sollte nie Intim werden mit einem Freund den sowas zerstöt die Freundschaft lediglich,wenn dir die Freundschaft also etwas bedeutet solltest du es sein lassen.

Des weiteren scheinst du in jeden fall noch zu unreif dafür zu sein wenn du noch solche Fragen stellen musst denn wenn man sich wirklich sicher ist dann währe so etwas relativ unnötig.

Und da ihr bereits eine Kinderbeziehung hattet solltest du ihn endlich in dieser hinsicht vergessen den eine Beziehung die einmal in Trennung endet zeigt ganz eindeutig das es keine beidseitige aufrichtige liebe war und man nie füreinander bestimmt war da es sonst nie dazu gekommen währe und jeder weitere versuch erneut in einer Trennung enden würde weswegen man einer Beziehung nie eine 2.chance geben sollte.

Mal von abgesehen das eure Freundschaft vermutlich eh nicht lang mehr halten wird den nach einer Trennung ist eine Freundschaft auf dauer eh nicht zu halten gerad weil sich immer einer hoffnung machen wird und dann sehr häufig verletzt wird,aber das ist wieder etwas anderes.

Also das das die Freundschaft zerstört da habe ich mal mit ihm drüber geredet und am Ende kam raus das wenn wir mal miteinander schlafen das das eigentlich nicht unsere Freundschaft zerstören würde sondern stärken . Also jetzt speziell unsere Freundschaft 

0
@Sasimausi15

Das zeigt lediglich wie unreif ihr beide noch seid den Intime dinge wie Sex haben in einer Freundschaft nichts zu suchen und kann sie genau wie eine Trennung nur zerstören das er zustimmt bedeutet lediglich das er einfach nur mit dir schlafen will aber auch nicht wirklich mehr so sind leider die meisten in dem alter sehr Hormon gesteuert und noch zu unwissend wenn es um gefühle/liebe geht.

0

Was möchtest Du wissen?