Ist das erstes mal Shisha rauchen schädlich?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Rauchen ist schädlich, Shisha sowie normale Zigarretten.. bei einem Mal wird nichts passieren.. würde dir aber davon abraten. Ich selbst bin froh, aufgehört zu haben! Kann schnell zur Gewohnheit werden

Nein, wie bei allem im Leben hast du einmal frei. Außerdem brauchst du beim ersten Mal nicht verhüten, der erste Diebstahl ist straffrei, das erste Mal ne rote Ampel überfahren gibt keinen Punkt, die erste Flasche Vodka macht nicht betrunken und das erste Mal fremdgehen wird dir verziehen. Willkommen in der Zeit des Try&Buy.

Das erste mal vom Zug überfahren werden auch?

0

Der Shisha Tabak hat mehr Feuchtigkeit als normaler Tabak. Damit werden noch mehr Schadstoffe gebunden, vor allem die Krebs erregenden Teerstoffe, und werden besser und schneller in die Lunge transportiert und dort abgelagert. Die Chance Zungen-, Lippen-, Kehlkopf- oder Lungenkrebs zu bekommen sind beim Shisha rauchen deshalb besonders groß.

Was möchtest Du wissen?