"Erstes Mal" Sex hat nicht geklappt?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Obwohl du es wolltest, hast du dich verkrampft. Dem kannst du nur mit Geduld begegnen. Und es muss der Grund dafür gefunden werden, der natürlich im Kopf liegt, nicht in der Scheide.

Hi duuuuuuuuuuuu Nichts hast du-ihr falsch gemacht...seid noch zu aufgeregt um das ganze beim ersten mal zu schaffen miteinander zu schlafen...es muss dir auch nicht peinlich sein. Das nächste mal einfach mehr Zeit lassen beim Petting-Vorspiel ....konzentriert euch aufeinander.....kostete die Leidenschaft aus die entsteht und ja. Ein Patentrezept gibt es leider nicht. Ich wünsche euch viel Spaß und Glück beim nächsten mal...es wird schon klappen.......lg von Sky.......

Erst mal: Sex funktioniert nicht auf Knopfdruck. Dafür braucht es in der Tat "Übung" und Erfahrung. Und natürlich Lust. ;-) Beim allerersten Mal läuft es fast immer schief. "Sie" muss nicht zwangsläufig zu klein sein (oder "er" zu groß), evtl. war es auch Nervosität. Vergiss nicht, für Deinen Körper stellt jede Art von Eindringen einen Angriff dar, den es zu vereiteln gilt. Deswegen kann es passieren, dass "sie" erstmal krampft und zickt. Lasst Euch Zeit, versucht es nochmal. Wenn es dann immer noch Probleme geben sollte, geh bitte mal zum Frauendoktor.

Das war die Nervosität. ;) Wird besser, glaub mir. Beim ersten mal gehts bei den meisten schief, also weiterüben!

Ihr solltet auf jeden Fall viel Gleicreme benutzen

Du musst dich entspannen.. Da kannst du nämlich noch so feucht sein, es wird ohne entspannen nicht gehen.

Das lag nicht an dir , sondern dein Freund war einfach zu aufgeregt. Das nennt man den Vorführeffekt! Beim nächsten Mal klappt das besser^^

Was hat denn dann mein Freund falsch gemacht ? o.O Als Junge kann man doch nicht viel falsch machen, oder ?

0

Was bedeutet "es" ^-^

Was möchtest Du wissen?