Erstes mal rasieren; wie soll ich es meiner mutter sagen

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Gar nicht rasiere dich und gut ist. Das ist doch dein Körper. Wirst schon merken wenn es anfängt zu pieksen und so.

Das ist wirklich nichts, wovor man sich schämen muss, das machen doch fast alle Frauen, deine Mama sicher auch. Also ich hab schon ziemlich früh meine Achseln rasiert, weil ich dunkelhaarig bin und hab vorher einfach meine Mutter gefragt und sie fand es ganz normal.

Wenn du alt genug bist, dir selbst einen Rasierer zu kaufen, ist das natürlich auch ne Möglichkeit. Statt Rasierschaum kannst du auch Duschgel oder Seife benutzen, das ist billiger.

Kauf dir einen Naßrasierer und lege diesen nach Gebrauch in dein Zimmer. Und wenn deine Mam mal gut drauf ist, spreche sie darauf an.

Rasier sie doch einfach, ist deine Entscheidung. Kannst dir ja Einwegrasierer kaufen.

Frag sie einfach. Ist ja nix schlimmes und irgendwann kommt es dann eh raus. Wenn du dich nicht traust Frage deine Freundinnen oder Kauf ihn heimlich und Versteck ihn im Schrank oder so.

Genau so machst du es. Kauf die einen, leg ihn in die Dusche, fertig. So habs ich, meine Schwester, meine Freunde, ... gemacht.

Kauf dir einfach einen, rasier dich und gut ist. So was muss man seiner mama nicht sagen, die sieht es dann einfach und dann wars das.

Was soll deine Mutter den sagen ?! Besser rasieren als ein Busch zu haben!!!!!

Jo mei! Da ist doch nix dabei sich die Achseln zu rasieren. Im Gegenteil: Wenn man ärmelose T-shirts trägt und ´n Pelz vorguckt, ist nicht schön!Und was sollte die Mutter schon dagegen haben!?

Was möchtest Du wissen?