Erstes mal, Probleme bei der Verhütung, Pille danach, schwanger?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Um ganz sicher zu gehen, solltest du einen Fraunarzt aufsuchen, so machst du dich nur kirre und alles was du anstellen kannst, sind nur Vermutungen, denn auch die Pille danach, ist nicht immer sicher.

Alles Gute.

LG Pummelweib :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

habe die letzte Pillenpause übersprungen und zwei Blister durchgenommen. Dadurch sollte sich der Eisprung ja eigentlich nach hinten verschieben,

Du weißt, wie die Pille wirkt? Die verschiebt nicht den Eisprung nach hinten, sie verhindert ihn gänzlich. Es gibt keine Zeit, in der ein Eisprung stattfindet. Vorausgesetzt natürlich, man nimmt sie ordentlich.

Was heißt unregelmäßig? Komplett vergessen oder einfach nur nicht immer zur exakt selben Zeit?

Wenn komplett vergessen, kann es sein, dass irgendwann mal ein Eisprung war, wenn dieser kurz vor oder nach dem Sex aber vor der Pille danach war, kann die Pille danach eine Befruchtung nicht verhindern.

Alles in Allem würde ich aber sagen, dass das sehr unwahrscheinlich ist. Selbst komplett ohen verhütung und mit sicherem Eisprung zu dieser Zeit ist es nicht 100% sicher, dass man dann auch schwanger wird.

Wenn du es aber nicht schaffst, die Pille regelmäßig zu nehmen, solltest du dir ein anderes Verhütungsmittel suchen, bei dem man nicht täglich dran denken muss. Das ist einfach nicht für jeden das Richtige.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie schon von MaraMiez geschrieben, ist es verhältnismäßig unwahrscheinlich, dass Du schwanger bist - aber leider nicht unmöglich.

Die Blutungen könnten mit allem zu tun haben - aber nicht mit einer "erfolgreichen" Schwangerschaft. Für eine sogenannte Einnistungsblutung wäre es nämlich noch zu früh. Die Blutung könnte mit der Pille danach, mit dem JH oder einfach mit durch Reibung verursachten Mini-Verletzungen zu tun haben - wäre alles möglich, vielleicht auch eine Kombination daraus.

Ein kleiner Tipp: Vielleicht beliest Du Dich mal in Richtung Gynefix Kupferkette. Das ist eine hormonfreie Verhütungsmethode, die auch jungen Mädchen eingesetzt werden kann und die man garantiert nicht vergessen kann. ;-)

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehr unwahrscheinlich. Mach einfach n SSTest und gut is. Hier kann dir NIEMAND genau sagen ob du schwanger bist oder nicht, wir kennen hier ja wohl kaum deine Hormonwerte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von liesel9999
27.01.2016, 09:29

Erst mal danke trotzdem für die Antwort, ich weiß dass ihr mir das nicht sagen könnt, ich hätte nur gerne ein paar Einschätzungen. Für nen test ists noch zu früh, ansonsten hätte ich schon längst einen gemacht :) 

0
Kommentar von Questi1
27.01.2016, 09:30

Dann FA. Aber ohne deine Werte zu kennen, kann dir das keiner hier beantworten.

0

Was möchtest Du wissen?