Erstes mal pillenpause und sehr starke Blutungen?

3 Antworten

Hallo,

Unter Einnahme der Pille hast du keine Periode, sondern eine Abbruchblutung. Diese Abbruchblutung ist meist schwächer als die natürliche Periode. 

Es kann sein, dass sie schwächer wird, wenn dein Körper sich an die künstlich zugeführten Hormone gewöhnt hat. Wenn es sich nicht ändert, könnte der Wechsel zu einer anderen (höher dosierten) Pille helfen.

Liebe Grüße

Was sagt denn der Frauenarzt dazu?

Meinst du,ein Laienforum weiß mehr,als ein Arzt?

Denk daran was deine ärztin dir gesagt hat ;)

Normalstarke Periode außerhalb der Pillenpause. Normal?

Hey und zwar habe meine Pille diesen Monat gewechselt. Nehme jetzt die Leona Hexal. Ich bin am 8. Tag mit der Pille und habe seit heute morgen Unterleibsschmerzen und ne normal starke Blutung also nicht mehr nur Schmierblutungen sondern wie ich sie normalerweise am ersten tag meiner Periode hätte. Ist das noch normal? Kenne dass eigentlich nur mit Schmierblutungen von meiner alten Pille. Sollte ich jetzt zum Frauenarzt und wieder die Pille wechseln?

...zur Frage

Schmierblutungen in der Pillenpause und keine Periode ?

Hey, Ich habe folgendes Problem: Ich nehme die Pille und habe letzten Monat eine Pille vergessen, in dieser Woche hatte ich dann gv. In meiner Pillenpause hatte ich jedoch ganz normal meine Tage sodass ich wie geplant mit dem neuen Blister angefangen habe.( die Pille in dieser Zeit immer pünktlich eingenommen ) Jedoch habe ich in meiner jetzigen Pillenpause nur Schmierblutungen gehabt. Kann ich nun Schwanger sein ?

...zur Frage

10 Tage Blutung trotz Pille?Hilfe?

Ich habe erst mit der Pille angefangen. Ich hab sie vor 10 Tagen zum ersten Mal genommen, wo ich meine Periode bekommen habe. Jetzt ist Tag 10 und heute habe ich noch starke Blutungen.Ich muss dazu sagen, dass am Tag 2 und 3 gar keine Blutung kam. Ist das normal, wenn man erst mit der Pille angefangen hat oder sollte ich mich beim Frauenarzt melden? ( Die Pille muss ich nehmen, da ich Probleme mit der Periode hatte)

...zur Frage

Pille Maxim Zwischenblutung und Regelschmerzen

Hallo, habe zum ersten Mal die Pille (Maxim) verschieben bekommen, wegen starker Regelschmerzen und starken Blutungen. Habe dann nach 18 Tagen Einnahme eine leihcte Blutung einschließlich starker Rücken- und Bauchschmerzen (wie immer) bekommen. Habe die letzten 3 Pillen eingenommen und die Blutungen halten bis jetzt,wo sowieso Pillenpause ist an und sind so stark wie meine normale Periode (und die Schmerzen leider auch). Kann man jetzt schon auf eine Unverträglichkeit/Unpassenheit der Pille schließen,wie soll ich vorgehen? Und hat diese Pille bei euch gegen Akne geholfen? Viele Grüße und danke für Antworten:)

...zur Frage

Pille Maxim durchgenommen nun keine Periode wieso?

Hallo, Ich habe meine Pille Maxim schon mehrmals durchgenommen und immer pünktlich in der Pillenpause meine Periode bekommen. Nun habe ich sie 2 1/2 Blister durchgenommen meine Periode setzt jedoch nicht ein (6. Tag der Pillenpause ) eine Schwangerschaft kann ich eigentlich ausschließen da ich die Pille immer korrekt und pünktlich eingenommen hatte. Warum habe ich meine Tage dieses Mal nicht bekommen ? Habe jedoch ganz normale Anzeichen wie unterleibsschmerzen als würde ich sie bekommen. Woran kann das liegen? Bitte um schnelle Hilfe. Vlg

...zur Frage

pille pillenwechsel pillenpause hilfe!

Hallo, ich habe ein paar Fragen. Undzwar nehme ich momentan die Pille Maxim, aber soll in der Pillenpause am 1. Tag, an der ich meine Periode bekomme, mit der Maitalon 20 anfangen (da ich die Pille wechseln wollte) . Habe ich das richtig verstanden? Das ich dann zb nur 3 Tage Pillenpause habe weil ich am dritten Tag meine Periode bekomme? Und dann habe ich noch eine Frage: Ich habe gerade die Maxim genommen, bzw. um 20.30 Uhr und hatte gerade Durchfall. Jetzt würde ich gerne eine Pille nachnehmen. Kann ich die aus meinem letzten Blister nehmen und dann die Pause schon einen Tag eher beginnen? Geht das ? Also auch wegen des folgenden Pillenwechsels? Vielen Dank im Voraus ! Kann ich auch zb morgen schon in die pillenpause gehen? Das wären 5 Tage eher.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?