Erstes Mal Nacht Durchmachen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du mit 14 noch nie eine Nacht durchgemacht hast, ist das ziemlich spät. Ich habe schon mit 13 des Öfteren die Nacht durchgemacht. Seitdem ich 18 bin mache ich regelmäßig die Nacht durch, aber nicht jeden Tag.

Du solltest Mal ausschlafen so bis 10 Uhr. Du wirst dann sowieso nicht vor 1:00 Uhr müde und kannst bis zum Morgen wach bleiben. Es wird ja schon um 4:00 Uhr hell.

Coffein.. aber würde ich dir nicht empfehlen. Als Jugendlicher findet man es vielleicht interessant oder cool. Aber sehr vermüdet die ganze Nacht sich wach zu halten hat nit mit Spaß oder Abenteuer zutun. Man versaut sich den folge Tag und ist selbst in der Nacht nicht wirklich glücklich. Coffein ist auch nicht gut in deinem Alter, naja musst du selber wisse. Aber meistens bereut man es immer und ist froh wenn man wieder endlich schlafen kann.

regenbrause19 30.06.2017, 18:30

Als Jugendlicher ist es noch ein Abenteuer, aber wenn man dann irgendwann 18 ist, dann wird es zum Alltag. Ich muss aus beruflichen Gründen auch ab und zu die Nacht durch machen und das ist mittlerweile normal für mich.

0

WTF
reibe dir das Gesicht mit Wasser ein und lenke dich irgendwie ab. Aber ich bin mir sicher es ist viele nicht schaffen werden. Früher wollten wir das auch immer mache und dann sind doch alle eingeschlafen.

Wäre es gut, wenn ich heute bis Mitternacht Wachbleibe und um 6:30 aufstehe und ich das bis am Mittwoch so mache, und dann am Mittwoch früh ins Bett gehe damit ich ausgeschlafen bin? Die Idee hatte ich wegen dem Schlafrhythmus...

Was möchtest Du wissen?