Erstes Mal, mit welchem Alter passts?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Solange man sich nicht bereit fühlt fürs erste mal sollte man es auch nicht tun. Denn nur um "dazu" zu gehören ist das dümmste was du machen kannst und bereuen wirst du es auch.

Es wird immer ein riesen Tamtam darum gemacht und dabei ists bei den meisten dann schlussendlich gar nicht wirklich was super besonderes. Man lernt mit den nächsten malen immer dazu.

Wichtig ist, dass du einen Partner/Partnerin hast, der/dem zu vertraust. Die meisten Jugendlichen erleben ihr erstes Mal zwischen 14 und 20, manche aber auch erst mit 25. Je besser du deinen Körper kennst umso schöner wirds sein. Ich sage immer, lieber etwas später als zu früh, mit jemandem dem man nicht vertraut und der einem nur ausnutzt.. (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde das ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Zum Beisspiel die angesagten kinder...bei dennen ist es schon mit 15 normal...bei den unbeliebten doch eher schon 20

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab welchem Alter sollte es zum "ersten Mal" kommen?

Das ist ganz unterschiedlich.

Die Sexualpädagogen sagen: "Sexualität im Sinne einer erwachsenen Sexualität beginnt Jugendliche schon sehr bald zu interessieren. (...) Zwischen zehn und dreizehn Jahren verwandelt sich diese erste Neugierde in die Sehnsucht, selbst Geborgenheit und auch Sexualität mit jemand anderem zu erleben."

Soweit die Theorie bzw. Biologie. Aber weiter:

"Bis es dann wirklich zu den ersten Beziehungserfahrungen und dann auch zu den ersten Erfahrungen mit Sexualität kommt, können noch einige Jahre vergehen."

Denn es gehören ja eben zwei dazu! Und der Partner muss erstmal gefunden werden. ;-)

Außerdem spielen da noch die Erziehung (eher sexualfreundliche oder sexualfeindliche Eltern), sowie persönliche Veranlagung eine Rolle (eher introvertiert oder extrovertiert, eher ängstlich zurückhaltend oder neugierig abenteuerlustig).

Aber eben: "Auch wenn Jugendliche manchmal spürbar zwischen Erwachsensein und Kindsein hin und her pendeln, sind sie in ihrer Sexualität und in ihren Bedürfnissen nach Beziehung als Erwachsene zu sehen. Das Aufkeimen erwachsener sexueller Gefühle im Alter von etwa 12 Jahren macht einen Teil in ihrem Erleben bereits erwachsen - unabhängig davon, ob es ihnen möglich ist, Verantwortung für ihren Alltag zu übernehmen."

Ab wann ist man schon zu alt um Jungfrau zu sein?

? Niemand wird gezwungen, Geschlechtsverkehr zu haben. Und üblicherweise schaut auch niemand nach. ;-)

Aber Du bist zu alt, wenn Du es dir wünscht, aber es gegen deinen Willen nicht klappt (z.B. weil kein Partner). Das kann dann, wenn die Wünsche nicht erfüllt werden, dann halt frustig sein. Und dieser Frust kann dazu führen, dass man die Sche nicht entspannt angeht, und dann erst Recht Probleme hat, einen Partner zu finden.

Aber egal ob jung oder alt: Wenn alle Stricke reissen, kann ein Sexualtherapeut helfen. "Zu alt" ist man nie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du sollst das erste Mal haben, wenn du bereit bist. Das merkst du irgendwann, wenn du einen Freund hast. Also ich finde es empfehlenswert, nicht so früh damit anzufangen. Am Besten ab 18, finde ich. Ich meine, es gibt schon viele Kinder, die das erste Mal schon mit 10 haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jakob2000000
13.03.2014, 20:25

Übertreib ma nich

0

Das ist bei jedem unterschiedlich. Einige haben es mit 14, andere mit 20. Ich war 14 und fand es nicht zu früh. Bin sogar immer noch mit meinem Freund zsm.. (: Aber dafür gibt es kein bestimmtes Alter. Mach es dann, wenn du bereit dafür bist und dir auch sicher bist, dass es mit dem Partner sein soll. Und immer schön verhüten.^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In einem Alter von 15 - 17 ist man körperlich bzw geistig ausgereift genug

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die meisten treibens doch nur um Spaß zu haben ! Wartet doch auf eure erste richtige liebe... es ist doch da viel schöner. Dann kann der den du liebst ja dich entjungfern. Und nicht einfach mal mit jemanden aus der Klasse oder so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach es wann du willst und einen Freund hast dem du vertraust und liebst One Night Stands beim ersten mal erbärmlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dann wann sie sich bereit fühlen hauptsache sie verhüten.Das erste mal wird sowieso ziemlich Überschätzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Denk immer daran, das erste Mal ist nur dazu da um es ein zweites Mal zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von swagyourlifee
13.03.2014, 20:17

... sagt der mit dem pädophilen Profilbild :D

0

Mit 16 Jahren würde ich es das erste mal machen. Denn dann ist man alt genug, um die Verantwortung zu tragen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube es ist mit 16 tatal ok.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

15 - 17 . So habens die Meisten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man ordentlich verhüten kann. Ein maximales Alter gibt es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SchlafMuetze66
13.03.2014, 20:03

Klar , mit 12 is total ok , hauptsache man verhütet

0

Was möchtest Du wissen?