Erstes Mal mit Jungen den man nicht liebt?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Musst Du selbst entscheiden. Frau kann mit vielen Männern Sex haben, den ersten vergisst man allerdings nie.

Da du ihn ja anscheinend anziehend findest würde ich es an deiner stelle machen. Das erste mal isz für die frau schmerzhaft und nur sehr wenige kommen dabei wirklich zum orgasmus. Du solltest aber aufpassen, das du dich danach nicht in ihn verliebst, da er ja keine beziehung will und das er seine "errungenschaft" nicht über all herum erzählt.

Hey mach es lieber nicht erst wenn du jemanden liebst und du dir sicher bist das ihr zusammen bleibt das erste mal ist für manche wichtig für manche nicht es gibt Leute die mit 20,21,22 oder so ihr erstes mal hatten deine Entscheidung du kannst es nicht rückgängig machen

also ich finde das musst du entscheiden aber eigl is das erste mal ja was besonderes und so und ich will das auf jeden fall mit jemanden haben den ich liebe und der mich auch liebt!! daran wirst du dich immer erinnern ich glaub du wirst in deinem leben noch öfters sex mit jemanden haben den du gar nich wirklich liebst oder mit dem du eine beziehung nur für ne woche hast oder so... also ich würds nich machen ;)

Also Ich würde nicht, aber das ist jedem selber überlassen, ich stelle mir immer vor was du denn deinen Kindern mal erzählen willst wenn sie dann mal so weit sind. (Da fällt ein "Ein Typ den ich halt so kannte" eher unter eine Schlechtere Kategorie ;))

Einmal wird jemand in dein leben kommen und du wirst sehen wieso es mit keinem sonst geklappt hat..geduld ist eines der wichtigsten dinge die man können sollte:)

Überleg genau was du tust!!!

Du wirst dich daran dein Leben lang erinnern! Das erste mal mit einem Partner kann so unglaublich schön sein werf dass nicht weg nacher bereust dus

Warte auf den, den du wirklich liebst! Glaub mir, du wirst es irgendwann bereuen. Spätestens, wenn du deine große Liebe gefunden hast. Außerdem finden es Jungs gut, wenn man sie nicht gleich ranlässt. Lass dir doch wenigstens noch etwas Zeit um darüber nachzudenken. Allerdings ist es ja deine Entscheidung, was du machst.

Das kannst alleine du entscheiden. Aber eigentlich ist das erste Mal bei jedem dasselbe, egal ob man mit dem Partner zsm. ist oder nicht

Liebe Celina ich weiss nicht, wie du dich nun entschieden hasst, aber wenn du es nicht gemacht hast, dann hast du nichts verpasst. Ich war damals mit 14 in einer ähnlichen Situation. Ich war zwar mit ihm "zusammen", aber was heisst das mit 14 schon... Ich wusste, dass er definitiv nicht der Mann fürs Leben ist und ich dachte mir auch, dass ich es einfach hinter mich bringen will... Heute bin ich froh, dass ich es damals nicht gemacht habe, denn ein knappes Jahr später kam mein Mann fürs Leben. Er war und ist der Richtige. Ich hatte nach 8 Monaten Beziehung mit 15 mein erstes Mal mit IHM. Und es war wunderschön. Ich werde es immer in guter Erinnerung haben und das kann mir niemand nehmen. (Bin heute 20 und immernoch glücklich mit ihm zusammen).

0

Was möchtest Du wissen?