Erstes mal meine tage und der tampon schmerzt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vlt gib einwenig vaseline auf die spitze :) oder probier es bei der nächsten periode aus. Bei der ersten periode muss sich dein körper erst drauf gewöhnen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du zum ersten Mal deine Tage hast, würde ich dir empfehlen, zumindest jetzt Binden zu benutzen. Gewöhn' dich erstmal an die neue Situation und versuche, dir selber alles so angenehm wie möglich zu machen. Ich für meinen Teil habe erst nach einem Jahr angefangen, Tampons zu benutzen, weil ich davor beim Einführen auch immer so große Schmerzen hatte und mich dann mit dem Tampon irgendwie unwohl gefühlt hatte. Eine Freundin von mir hat, seit sie ihre Periode hat, ausschliesslich Binden benutzt; allerdings finde ich das für meinen Teil nicht besonders empfehlenswert, weil sie viel öfter wechseln muss und ausserdem immer die Gefahr besteht, dass etwas durchsifft, weil ihre Binde nicht richtig sitzt (ausserdem kann sie bei Sport nicht mitmachen usw, ist nicht gerade schön für sie). Falls du dich persönlich dazu bereit fühlen solltest, einen Tampon zu benutzen, würde ich dir empfehlen, Vaseline oder Bepanthen (aber nur ein ganz kleines bisschen, sonst könnte das die Flüssigkeitsaufnahme blockieren) auf die Spitze oder die Seiten des Tampons zu schmieren und ihn dann einzuführen. Ich wünsch dir alles Gute :))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

War bei mir genauso. Ich hab seit einem Jahr meine Tage und immer binden benutzt. Jetzt wird es langsam lästig und unangenehm und ich Trag lieber Tampons. Allerdings komme ich mit den normalen Tampons besser zurecht als mit den kleinen. Am Anfang ist es halt noch ungewohnt und tut weh, aber wenn man erstmal Übung hat tut es kaum bis gar nicht mehr weh. Ich nehme im Moment noch Binde und Tampon im Wechsel, um es noch weiter auszutesten, also ich würde dir empfehlen nicht sofort komplett auf Tampons umzusteigen. Probier es einfach mal ganz in Ruhe aus. Und am besten wenn deine Tage am stärksten sind, sonst ist es zu trocken. Ich musste es auch erst mal 3-4 regeln ausprobieren, hat immer wieder geschmerzt aber jetzt klappt es. Und du musst es auch tief genug reinschieben, damit es nicht wehtut. Hoffe ich konnte dir helfen. Du bist damit nicht allein;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bleib am besten entspannt wenn du den Tampon reinstecken willst.

Wenn du dich verkrampfst funktioniert das nicht, aber keine Sorge ich jedes weibliches Wesen hatte damit am Anfang Probleme.

Also schön weiter üben :)

Am besten ist du lässt zwischen den versuchen immer eine Pause. Es sei denn du stehst auf schmerzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?