Erstes mal Ladendiebstahl in wert von 52€ mit 15 Jahren?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wir können nicht wissen ob dich der Geschäftsführer anzeigt.

Wenn du aber angezeigt wirst musst du mit Sozialstunden rechnen. Wieviele. das wird dir dann der Richter sagen.

Du bekommst einen Eintrag im Erziehungsregister, das heißt wenn du noch mal in irgendeier Form strafrechtlich auffällig wirst, kann der nächste Richter das sehen und auch welche "Strafe" du bekommen hast.

Vorbestraft bist du aber nicht,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Annaxgriffeyx
31.05.2016, 18:41

Der Hausdedektiv hat einen haufen Zettel beschrieben bzw ausgefüllt es waren so um die 3 Zettel. Einer davon war für mich wegen dem Hausverbot im Laden und die anderen 2 weiß ich nicht... Kann es sein das es eine Anzeige war? Ich habe nicht nachgefragt und sie haben mir auch nicht gesagt das sie mich anzeigen. Sie haben mich nur gefragt ob ich es zugebe geklaut zu haben und ob ich schon irgendwas begonnen habe was auch schlecht ist & ich meinte das es das erste mal ist. 

0

Ob es nun eine Anzeige/Strafantrag gab, kann Dir niemand beantworten. Du solltest aber damit rechnen, da der Einzelhandel hier meistens keine Toleranz kennt.

Geahndet wird das bei Dir aufgrund Deines Alters nach dem Jugendstrafrecht.

In der Regel wirst Du von der Polizei zu einer Vernehmung vorgeladen. Der Schriftverkehr läuft hier über Deine Eltern.

Als Ersttäterin kannst Du im anschließenden Verfahren mit Milde rechnen, allerdings liegt die Grenze für Geringfügigkeit bei 50.- €.

Möglich wäre auch, dass es zu einem Eintrag in das Jugendzentralregister kommt, also Deine Tat dort vermerkt wird.

Die Strafe wird sich im Bereich Sozialstunden oder Wochenendarrest oder einer anderen Erzieherischen Maßnahme orientieren.

Es wird wahrscheinlich keine mündliche Verhandlung geben, sondern einen Strafbefehl durch die Staatsanwaltschaft.

Auf Deine Verfahren Deutsche zu werden, wird diese Tat wohl keine Auswirkungen haben.

Das Hausverbot solltest Du die nächsten zwei Jahre beachten.

Was hast Du Dir dabei gedacht? Eigentlich sollte man Dir den Hinten versohlen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob du Sozialstunden machen musst oder nicht, entscheidet nicht der Polizist.

Ich selbst habe in meiner Jugend auch mal geklaut und wurde erwischt. Kann den Wert nicht mehr sagen, glaube das waren 2 CDs (Alben), also heute knapp unter 40€.

Ich hatte dann eine Vorladung vom Staatsanwalt, der nach einem Gespräch offenbar davon überzeugt war, dass ich bereits meine Lektion gelernt hatte, (was in meinem Fall auch so war).

Er hat es also bei einer Ermahnung belassen und kein Verfahren eröffnet. Gleichzeitig hat er mir natürlich gesagt, wenn ich nochmal klaue, darf ich von ihm nicht mehr mit Nachsicht rechnen.

LG, Chris

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Annaxgriffeyx
31.05.2016, 17:48

Dankeschön! Ich werde ja einen Brief zugesendet bekommen, dauert soetwas lange?

0

Was möchtest Du wissen?