Erstes mal im Fitnesscenter ?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich finde es auf jeden Fall klasse, dass du den Schritt machst, etwas zu verändern!

Aller Anfang ist schwer und besonders in den ersten Monaten heißt es dran bleiben.
Auch würde ich dir empfehlen am Anfang mit einer/einem Trainier/in die Übungen zu machen, da es wirklich wichtig ist, die Übungen auch sauber und richtig auszuführen.
Lasse dir also jeden Übung richtig zeigen und auf was man dabei achten muss. (wie z.b. Atmung, ... )

Was auch nicht schlecht ist, nämlich sich Ziele zu setzen um die Motivation aufrecht zu erhalten. Können ruhig kleinere Zeile sein.

Ansonsten wünsch ich viel Spaß und Erfolg!

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In einem guten Fitness-Studio bekommst Du einen Termin und danach wird ein spezielle auf Dich abgestimmter Trainingsplan erstellt. Zum nächsten Termin wird Dich ein Trainer durch das Training begleiten, die Geräte und die Übungen erklären/korrigieren. Danach machst Du es alleine, für Fragen ist immer ein Trainer vor Ort. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Informier dich ein wenig und lass dir beim ersten Mal alles vom Trainer oder einem Kumpel zeigen, aber nach und nach fällt es leichter, man kennt langsam die Übungen und wird sicherer. Und mach dir keine Sorgen über die Leute, die meisten haben selbst keine Ahnung was sie tun und die die es ernst machen helfen dir eher :D
Also viel Glück und nur keine Scheu. Jeder hat mal anfangen.
Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

- Du gehst zu einem Trainer hin und sagst ihm,dass du neu hier bist und dass er dir ein paar Übungen zeigen soll damit du an Gewicht verlierst. Als ich das erste mal da wa, hab ich mich schon unwohl gefühlt und mit Horrorszenarien ausgedacht, was denn die ganzen trainierten Leute sagen werden. Letztendlich gibt es im Fitnessstudio genug Leute, die abnehmen wollen wie du und du musst dich nicht schämen.

- Also ganz am Anfang hab ich etwas Laufband zum Aufwärmen gemacht. Dann hat die Trainerin mir für alle größeren Muskelgruppen 1-2 Übungen gezeigt.

- Ja am Anfang solltest du schon einen Trainer fragen und optimalerweise bist du in einem Studio, wo die Trainer auch immer wieder mal nachschauen und dich korrigieren. Alleine würde ich es nicht machen, wenn du noch keine Erfahrung hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In einem guten Fitnesscenter bekommst du eine vernünftige Beratung und Einweisung. Danach musst du nur noch am Ball bleiben, und das ist das Schwierigste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Du gehst einfach zunächst einmal in ein Studio, schaust Dich um, stelle Fragen. 

Du bist Kundin im Fitnesscenter!!

Wichtig ist wie Du gerade als Anfänger im Studio betreut wirst.

Im Studio gibt es sicher einen Trainer und der wird auch dafür bezahlt dass er Anfängern Trainingspläne erstellt und diese permanent begleitet.

Der Trainingsplan sollte an Deinen Zielen ausgerichtet sein. 

Ein guter Trainer wird sich auch für Deine sportliche Vorgeschichte interessieren und er sollte sich auch mit Ernährung auskennen.

Übrigens : Eine Freundin hat nur durch das Joggen über 40 kg abgenommen und jetzt seit 14 Jahren Idealgewicht. Ohne hungern oder Diät, es geht auch ohne Studio.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?