Soll ich mein erstes Mal mit ihm haben?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich würde es NICHT tun, lernt euch erstmal kennen, bzw. warte bis "der Richtige" kommt. Er hatte ja schon "mega-Erfahrung" mit Sex, genauso wird er es mit dir auch machen, dich einmal p***en und dann fallen lassen wie eine heiße Kartoffel. Gerade das erste Mal sollte in positiver Erinnerung bleiben, überlege es dir gut....

PS: Wenn du es doch tust, in jedem Fall an Verhütung denken!!!!!

Du kennst den Typ noch nicht mal persönlich, weißt aber schon, dass du mit ihm Sex haben willst? Da fehlen mir glatt die Worte. Warum wartest du nicht, bis du wirklich mal einen Freund hast, den du auch richtig liebst? Ist doch viel schöner, seine Jungfräulichkeit an die Person zu verlieren, die man liebt und nicht den erst besten zu nehmen. Aber gut, das ist jetzt nur meine Meinung. Ich rate dir dennoch, da noch einmal in Ruhe drüber nachzudenken.

Wovor du Angst haben solltest ist nicht, dass du in Realität nicht so hübsch sein könntest wie auf den Fotos, sondern dass du deinen Körper einen absolut durch und durch fremden Menschen schenken möchtest.

Das erste Mal muss ja nicht zwangsläufig mit Liebe verbunden sein, aber du musst ihn doch wenigstens mal erst kennen lernen und deinem Bauchgefühl eine ernsthafte Chance geben zu entscheiden, ob er der richtige fürs Bett ist. Was machst du, wenn es losgeht, aber du dann doch nicht willst (sowas passiert nicht selten)? Denkst du, er wird den ganzen Weg wieder zurückfahren?

Was möchtest Du wissen?