Erstes mal Critical Kush?

3 Antworten

Also ich denke es wird kein großer Unterschied zu anderem bestehen. Critical kush ist ein hybrid, und das Inet sagt mir was von bis zu 25 Prozent Wirkstoffgehalt (was eig etwas utopisch ist, ich tippe vlt auf 15). Im gegensatz zu Haze wirkt es vlt eher etwas dämpfend, die Couch ist gemütlicher und der Fressflash größer

Danke für die schnelle Antwort ^^

0
@StoneyHoney

Kein Problem, genau mein Thema ;) bei den meisten Erfahrungen ist auch viel Placebo-Effekt im Spiel denk ich. Sagt dir jmd es ist haze empfindest du es anders als wenn dir jmd sagt es ist Indica, selbst wenn theoretisch beides nur ein 50/50 Hybrid war

0

hast du skype oder so? :) "mein freund" würde gerne ein paar fragen stellen ;)

0

weis leider nicht wie das geht xD

0

Durchschnitt des THC-Gehalts bei sorgfältig gewachsenem Critical Kush ist etwa 23,5%. Der "Freund" soll es sich halt reinpfeifen, anstatt jämmerlich nach der Wirkung zu fragen. Wie lange der Rausch dauert, kommt auf die Wirkungstoleranz des "Freundes" an, also wie oft er generell Gras oder Piece konsumiert.

0

Namen sind Schall und Rauch. Das sog. "Critical Kush" kann genauso gut Allerwelts-Weed sein. Niemand weiß das. Selbst Dein Dealer nicht; auch wenn er das Gras eigenhändig anbaut, denn kaum einer der für den Anbau erforderlichen Samen, trägt (s)einen richtigen Ursprungsnamen.

Kann dir keiner pauschal sagen je nach grower und Breeder gibt es starke Unterschiede

Was möchtest Du wissen?