Erstes mal besoffen gefährlich

12 Antworten

Vor vielen Jahren hatte ich gemeinsam mit meinen damaligen Freunden etwas Teepunsch getrunken, nicht bis zum Exzess. Trotzdem hatte ich am nächsten Morgen unangenehme Kopfschmerzen. Jemand, der unbedingt betrunken sein möchte, wird sich am nächsten Tag sehr unwohl fühlen! Trinken ohne Sinn und Zweck, damit man sich hinterher schlecht fühlen darf. Naja - aber Du wünscht keine unnötigen Kommentare!

Betrunken zu sein ist in meinen Augen das schlimmste, was einem beim Trinken passieren kann. Es ist alles schön und gut solange man angetrunken ist. Die Mädels werden hübscher, alles wird freizügiger. Aber denk nun weiter. Du trinkst zuviel und endest am Ende irgendwo in einer Ecke, weil du deine Grenze nicht kanntest. Und starke Übelkeit und Schwindelanfälle nicht zu vergessen. Gefährlich ist es außerdem auch. Eine Trunkenheit tötet unzählige Gehirnzellen!

jeder reagiert anders auf alkohol. manche werden aggressiv, manche benehmen sich total peinlich und manche werden einfach nur locker. du weißt nicht wie du reagieren wirst und ich würde dir raten es in einer "sicheren" umgebung (zb zuhause/mit guten freuden) auszuprobieren anstatt auf einer klassenreise wo alle aus deiner klasse mitkriegen wie du dich möglicherweise zum affen machst.

mal abgesehen davon darfst du auch noch gar keinen alkohol trinken

Was möchtest Du wissen?