Erstes mal beim frauenarzt wegen pille, kann mir das jemand erklären?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde zu einer anderen Frauenärztin gehen. Wenn du gesund bist und keine Beschwerden hast, brauchst du nicht unbedingt sofort eine Untersuchung - obwohl die auch bei einer Jungfrau problemlos möglich ist. Immerhin muss man ja auch manchmal kleine Kinder gynäkologisch untersuchen.

Abr  dir dann eine Ultraschall-Untersuchung für 75 Euo verkaufen zu wollen, ist eine Frechheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ccc13 23.08.2016, 20:24

Ich hab es schon bei einigen in meiner stadt versucht (in österreich) aber alle wollen unnötig eine untersuchung, ich hab auch gemeint ich könnte es ja nachmachen und trotzdem meinen die es soll gleich sein und noch so teuer -.-, ich war ja vor monatem wegen einer zyste beim arzt und habe eine kontrolle gemacht er meinte ja es ist alles ok warum soll ich dann wieder eine untersuchung machen und dabei so viel zahlen..

0

Du entscheidest selbst ,ob du untersucht werden willst. Bei mir reichte ein Gespräch und ein paar Messungen aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ccc13 23.08.2016, 20:19

Weil ich dort das erste mal dann hingehn werde meinen alle ich soll untersuchungen machen und dafür 60-100 zahlen? Bzw ich muss es, keiner fragt mich ob ich es überhaupt will.

0
Nikita1839 23.08.2016, 20:21

Dann sag das du es nicht willst. Das musst du ihnen sagen und nicht sie es erraten lassen...

1
Ccc13 23.08.2016, 20:26
@Nikita1839

Habe ich schon. Aber ich werde es morgen wieder deutlich sagen sonst such ich einfach weiter nach einem arzt 

0

Also ich habe sogar mit 14 Jahren die Pille, ohne Untersuchung bekommen also denke ich das du die Untersuchung auch ablehnen kannst? Sprech sie einfach darauf an :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ccc13 23.08.2016, 20:20

es meinen alle ich "muss" es machen, also die ärzte 

0

Was möchtest Du wissen?