Erstes mal Bart (Schnauzer) Rasieren

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

würd dir auch die** Nassrasur** empfehlen...ist sehr sauber und danach solltest du auch eine Weile Ruhe haben..

das tut auch auf keine Fall weh...die Partie um die Oberlippe ist bei der Rasur am unproblematischen...

von oben nach unten rasieren, damit solltest du dann auch alles erwischen..

dann viel Erfolg

wenn du mehr über die richtige Nassrasur wissen willst, kannst du auch gerne auf meinem Blog verbeischaun

http://men.lucrato.de/

darf ich mir vorstellen das ist mein
neuer bart stil styling "chinstrap full chinbeard" eigentlich
ist das ein chin strap in kombination mit einem vollen kinnbart, für
diesen stil styling gibt leider keine eigene bezeichnung ziehe
anlage/anhang mein Profil Bild 

ich sage immer jeden seine sache, jeder macht es halt anderes^^ ich reinige mein gesicht erst mit lauwarmen wasser ab da gehen die hautportalen auf, danach nehme ich wash und shave gel reinige mein gesicht seife es ein und danach spühle ich mit kalten wasser ab um die hautportalen zu verschließen 

und das du danach eine saubere gepflegtes gesicht und ich rasiere
mich täglich mit isana gel oder gillette gel und täglich creme ich
mit bebe danach ein oder mit jojobaröl als bart öl^^

MfG. Micha

Also weh tut es nicht wenn du es richtig machst, und bei einer nasrasur bleiben auch nicht wirklich stoppeln zurück. Ich würde dir empfehlen den "flaumbart" mit rasiercreme zu bestreichen, und dann mit einem Nassrasierer einfach ein paar mal drüber zu gehn. aber wichtig dabei ist nicht gegen den strich der haare zu rasieren, also von unten nach oben, sondern mit dem strich, also von oben nach unten . Ansonsten wird die Haut zu sehr gereizt und du kannst kleine pickel davon bekommen. In diesem Sinne viel erfolg bei deiner ersten Rasur ;)

Frage zu Konturen rasieren bei 3-Tage-Bart?

Hey,

ich habe einen 3-Tage-Bart (mehr 5-Tage-Bart) und hab eine Frage zu den Konturen.

Bis jetzt rasiere ich die Konturen immer mit einem Nassrasierer so hin, dass es passt. Jedoch ist das ziemlich ungenau und man bekommt keine exakt gerade Kontur hin. An manchen Stellen rasiert man weiter rein, woanders weniger (mal übertrieben gesagt).

Ich hab auch schon probiert mit einem normalen Rasierer, die Konturen zu rasieren. An sich nicht schlecht, weil man eine genaue Kontur rasieren kann, jedoch bleiben dann ganz kleine Bartstoppeln übrig, was beim Nassrasierer eben nicht ist.

Wie machen es dann manche, dass sie exakte Konturen haben und es aber komplett sauber rasiert aussieht?

Danke euch.

...zur Frage

Gesicht rasieren in der Pubertät

Abend :)

Ich bin 14

Habe ziemlich Haar- / Bartwuchs. Koteletten, Schnauzer, Kinn.. Sollte ich da regelmässig rasieren? Ich habe mal gehört dass die Haare schneller wachsen wenn sie rasiert wurden. Denn so ein Pubertätsschnäuzchen hat auch Vorteile.. Aber sonst müsste ich halt mindestens wöchentlich rasieren an den Wangen. Also weg mit dem Schnauzer?

...zur Frage

Wie rasiert man sich am besten den Bart?

gegen den Bartwuchs, mit dem Bartwuchs? Welche Technik habt ihr?

...zur Frage

Wie im Gesicht rasieren, ohne dass Stoppeln noch sichtbar sind?

Hallo, Immer wenn ich mich nass rasiere, sind nach der Rasur immernoch die Stoppeln unter der Haut sichtbar, so dass diese sich zwar schön glatt anfühlt, aber eben noch merklich dunkler als meine bartlosen Gesichtspartien sind.

Wie kann ich mich rasieren, damit man absolut garnichts mehr vom Bart sieht?

Danke schonmal für die Antworten.

...zur Frage

Bart rasieren während der Pubertät?

Hallo, also ich bin fast 17 und habe einen ziemlich schwachen Bartwuchs dafür, dass ich Türke bin, aber das mal am Rande. Also ich weiß, dass der Bart nicht schneller oder dichter wächst, wenn man ihn oft rasiert, ABER ich stelle mir seit einer Ewigkeit die Frage, ob das für einen Pubertierenden auch gilt. Wenn sich mein Barthaar noch entwickelt und dicker wird und ich ihn nicht rasiere, dann hab ich doch Haare mit einer sehr dünnen Spitze, da die Spitze nicht dicker wird, weil sie ja schon rausgewachsen war. Wenn man sich also als Pubertierender nicht rasieren würde, bis man Erwachsen ist und sich dann als Erwachsener rasiert, dann wäre der Bart der nach der Rasur wachsen würde ja viel dicker als er vorher war. Also wäre es ja kein Mythos für einen Pubertierenden, dessen Bart sich noch entwickelt, oder?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?