Erstes Kind?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 17 Abstimmungen

Junge 58%
Mädchen 41%

23 Antworten

Ich hab mir gar nichts gewünscht,ausser,das wir Beide die Schwangerschaft und Geburt heil und unkompliziert überstehen! Danach freust Du Dich auf alles was kommt !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar keins - man muss nehmen, was kommt.

Hab als erstes Kind einen Sohn und dann noch zwei Töchter bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Junge

Eigentlich wollte ich immer ein Mädchen zuerst bekommen aber nun habe ich meine Meinung geändert. Ich würde es gut finden, wenn meine Tochter eine großen Bruder hätte. Ich finde Töchter werden dann selbstbewusster, da sie sich ja auch etwas gegen den Bruder behaupten müssen^^ Er kan dan auch auf sie aufpassen. Außerdem habe ich 4 tolle Jungennamen im Kopf und kein einzigen für ein Mädchen haha

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Junge

Ich kann mir irgendwie absolut nicht vorstellen mal eine Tochter zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pilzjoghurt
05.11.2015, 16:25

Darf ich (nur interessehalber) fragen wieso?

0

Ich habe mir insgeheim einen Jungen gewünscht und ein Mädchen bekommen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Mädchen

Mädchen :) 

weil ich bisher immer nur mit Mädchen zu tun hatte (also bsp. Babysitten) und ich irgendwie besser mit Mädchen umgehen kann als mit kleinen Jungs. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Junge

Ich würde mir zwei kinder wünschen und als erstes einen jungen da er auf die zweitgeborene achten kann und sie notfalls auch beschützen kann (wir leben leider in einer gefährlichen welt )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zuerst einmal ist es wichtig, das das Kind gesund ist, denn was nutzt dir ein Wunschkind, wenn es krank ist.

Ansonsten wollte ich immer zuerst gerne ein Mädchen, was auch geklappt hat.

LG Pummelweib :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MaggieSimpson91
05.11.2015, 16:26

"Was nutzt dir ein Wunschkind, wenn es krank ist." Das klingt ja furchtbar...

0
Junge

Ich würde mich über alles freuen , man musst aber auch bedenken ,dass die Kinder älter werden und dann nicht mehr so süß sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Mädchen

Hallo!

Eher ein Mädchen, aber auch die Gesundheit ist sehr wichtig! 

Grüße, Dreams97

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das soll das Kind dann mal selber entscheiden....

pw

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Mädchen

Mädchen dann mach ich meine kleine zu einem Hitgirl MUAHAHA!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Darklin
05.11.2015, 16:26

Shit du hast ja geniale vorstellungen man ich lach mich tot

0
Junge

Ein GESUNDES Kind! 

"Mir ist egal, was es ist, hauptsache, der Junge ist gesund!" ;-)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Junge

Ich würde mir gerne einen Jungen wünschen, weil die älteren sozusagen bestimmen und da Jungen sich gut durchsetzen können und gegebenfalls die Kleineren erziehen können ist das schon ganz gut.

Nichts gegen Mädchen. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Junge, für Vater-Sohnmomente ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Junge

Ich persönlich finde Jungs fetzen mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das spielt keine Rolle; Hauptsache, das Baby ist gesund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von peterwuschel
06.11.2015, 13:55

So isses....VG pw (-:

2
Mädchen

Gerne auch Zwillinge - Junge und Mädchen. Aber unbedingt ein Mädel. Auch wenn nicht als erstes :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Junge

, da ich mir immer vorstelle, dass mich ein Mädchen überfordern könnte. Letztendlich hat man das Resultat doch sowieso lieb, egal was dabei rauskommt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Junge

Ein großer Bruder ist immer gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?