erstes fahrzeug mit 55% versichern

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

So etwas gibt es nicht. Dann hätte man davon schon in den Nachrichten gehört, also reiner Schwindel. Es klingt, dass der Fahrlehrer (Fahrschule) davon profitiert und Prozente für eine stinknormale Versicherung bekommt. Andere Fahrschule aussuchen und dort mal nachfragen bzw. anmelden.

ein sicherheitstraining bringt 5-10% mehr nicht Du fängst mit 175% oder als Zweitwagen mit 125 % . 55% erst nach 7-8 Schadensfreien Jahren sonst könnte Hartz 4 er nen Porsche leisten . reche mal mit 175% minus 5-10 dann liegst Du was nach einem Sicherheitstraining zahlen must nicht weniger da hat Dich jemand auf den Arm genommen .

Nicht alle Versicherungen geben einen Nachlaß auf das Sicherheitstraining. Such dir Fahrzeuge aus die dir gefallen würden. Laß dir die Hersteller und Typschlüsselnr geben und ruf bei den Versicherungen an und laß dir Angebote erstellen. Evl auch als Zweitwagen über die Eltern. Schau dir die Preise an und vergleich die und geh bitte nicht nach SF-Klassen oder Prozenten. Vielen lassen sich davon beeindrucken und zahlen dann doch evtl. mehr als bei einer anderen Versicherung.

Dann soll der Fahrlehrer dir auch sagen, bei welcher Gesellschaft das sein soll.

Der will dir natürlich gerne noch ein Sicherheitstraining verkaufen.

Hallo,

es gibt verschiedene Versicherungen, bei den du Nachlässe bekommst, wenn du das Sicherheitstraining machst. Frage den Fahrlehrer mal welche Versicherung. Ich kenne keine Versicherung die dir 55% Dadurch gibt. Mein Partner-Versicherung gibt ohne Sicherheitstraining 70% und das ist schon gut. Frag dein Fahrlehrer mal und nach der Einstufung der SF-Jahre, diese wäre bei Wechsel später wichtig.

MfG

Ralf

Hast Du da nicht die 1 davor vergessen? Diese Versicherung solltest Du hier allen nennen.

die versicherung möchte ich auch gern haben

Was möchtest Du wissen?