Erstes eigenes großes Auto?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Da fallen mir drei große Kombis ein: Der Ford-Mondeo Turnier ab Ende 2000 (die ab 2003 sind aber noch besser), der Opel Omega B Caravan oder das Mercedes E-Klasse T-Modell der Baureihe 210. Sind gute und zuverlässige Autos mit überschaubaren Unterhaltungs- und Anschaffungspreisen & die wohl größten Kombis in ihrer Preisklasse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kein Wunder, dass du nichts gefunden hast. Das sind ja auch Wünsche, die sich widersprechen und gegenseitig ausschließen.

Ein großes Auto ist vergleichsweise nicht günstig im Unterhalt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lolboy18
29.05.2016, 17:34

Naja, es gibt günstigere große Autos, es gibt teurere große Autos. Ein VW T6 ist in der Versicherung z.B. günstiger als ein Golf 4 für mich.

1

Schau mal nach einem Honda Accord Tourer CM 1 / CM 2. EZ 2002 bis 2008.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt in Deutschland so viele Kombis wie sand am meer und du findest nix ? Vielleicht siehst du den wald vor lauter bäumen nicht mehr. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lolboy18
29.05.2016, 17:35

Das ist ja grad das Problem. die meisten sind im Unterhalt teuer wie sau.

0

hol dir erst mal ein günstiges altes auto wo es nicht schade drum ist wenn Kratzer rein kommen  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lolboy18
29.05.2016, 17:34

Ich fahre momentan einen 3er Bmw, ist halt nicht meiner. Fahren kann ich bereits, bin über 50.000km mit dem gefahren.

0

Dacia Logan MCV Kombi.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?