Erstes Date und Geschenk für ihre Katze!?

Das Ergebnis basiert auf 6 Abstimmungen

Nein 83%
Ja 16%

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Ja

Die Idee an sich ist nicht schlecht, allerdings solltest du, gerade wenn du dich mit ihr, bei ihr triffst etwas mitbringen. Denn bestimmt macht sie sich Mühe, kocht etwas, oder tischt etwas auf, u.s.w.

Es ist auch eine Art Anerkennung und eine Aufmerksamkeit etwas mitzubringen, da du sie noch nicht so gut kennst, finde ich gerade Pralinen, Blumen, oder einen Wein/Sekt/Likör u.s.w. sehr passend. denn fast jede Frau freut sich darüber.

Da sie eine Katzenliebhaberin ist, kommt ein Mitbringsel für die Katze bestimmt gut an, denn 1. sieht sie so, das du dir Gedanken gemacht hast und 2. weiß sie dann, das du Katzen magst.

Ich würde ihr Katzenleckerli oder/und Katzenspielzeug mit bringen.

Viel Spaß bei deinem 1. Date *daumendrück*.


LG Pummelweib :-)

Danke fürs Sternchen freu :-)

0

Blumen sind nie unpassend, Du solltest natürlich nicht mit einem riesigen Rosenstrauss auftauchen, das käme komisch. Aber eine einzelne Rose kommt immer gut an. Etwas für die Katze  mitzubringen käme blöd an. Also ich würd ganz schön sparsam gucken, wenn mein Date mit einer Packung Brekkies auftaucht...... :-))

Dein Gedanke, ihr Herz über die liebe zur Katze zu erreichen, ist liebevoll. Trotzdem rate ich dir ab, du kennst sie kaum, so dass das trotz Hintergedanken verkrampft wirkt. Nimm eine schöne ausgesuchte Rose mit, mehr nicht. Das ist der Türöffner, mach dich schick, lächle sie unwiderstehlich an und sei charmant. Mehr brauchst du nicht, du bringst dich mit! Vielleicht packt sie ja dich aus?

Was möchtest Du wissen?