Erstes Date total verkackt. und nun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Frauen dürfen sich in dieser Hinsicht einiges mehr erlauben, als Männer. Das ist meine Meinung.

Wenn du ihn wirklich nett findest, dann würde ich an deiner Stelle nicht einfach aufgeben. Das war schließlich gerade mal ein einziges Date. Und es ist völlig normal, dass du nicht du selbst bist, wenn du ein solches Treffen hast.

Du musst ihm allerdings klarmachen, dass du nicht du selbst warst. Viele "versauen" es sich durch Nervosität. Diese musst du beim zweiten Mal ablegen. Der Grund, warum er komische Antworten schreibt, ist wohl, dass er sich einen schlechten ersten Eindruck eingeholt hat. Die meisten Männer geben dem Mädel noch eine zweite Chance,.Denn was zählt denn schon der erste Eindruck?!

Schreib ihm einfach mal, dass du nervös warst und deswegen das Date nicht so verlaufen ist, wie du es dir selbst gedacht hast. Eigentlich müsste er dann Verständnis zeigen. Wichtig ist dann aber, dass du ins zweite Date ganz locker hineingehst. Sei einfach du selbst. Ich bin mir sicher, dass es dir dann schon viel leichter fallen wird, da du ihn ja schon gesehen hast, seine Stimme kennst und evtl. auch ein klein wenig sein Verhalten.

Ich denke einem zweiten Date steht nichts im Wege, wenn du ihn verdeutlichst, dass du eigentlich ganz anders bist, als du es beim Treffen mit ihm warst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bleib bei ihm dran wenn du ihn magst :) und verhalte dich normal wenn du kannst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?